Cookies verbessern die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben. Wir empfehlen, dass Sie die Einstellungen Ihres Web-Browsers konfigurieren, sodass Cookies akzeptiert werden. Hier finden Sie Informationen über die Cookies, die wir auf www.bmw.at verwenden.
Hinweis zu Cookies.
BMW Österreich möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

Zwölfzylinder-Motor

Der Zwölfzylinder-Motor verbindet überragende Kraftentfaltung mit praktisch vibrationsfreier Laufruhe - bei jeder Geschwindigkeit, bei jeder Drehzahl.
Das Maß aller Dinge: Der Zwölfzylinder-Motor verbindet überragende Kraftentfaltung mit nahezu vibrationsfreier Laufruhe und lässt Sie aus dem Vollen schöpfen – bei jeder Geschwindigkeit, bei jeder Drehzahl.
Das Geheimnis der außergewöhnlichen Laufruhe des BMW 12-Zylinder-V-Motors liegt in der hohen Anzahl der Zylinder sowie ihrer Anordnung. Auf zwei Zylinderbänken, die in einem Winkel von 60 Grad zueinander ausgerichtet sind, arbeiten jeweils sechs Zylinder in Reihe. So werden die Massekräfte perfekt ausbalanciert und ein optimiertes Schwingungsverhalten erreicht. Auch der geringe Zündabstand zwischen den Zylindern reduziert Vibrationen und Schwingungen am Triebwerk und sorgt so für die einmalige Laufruhe.
Sein außerordentliches Potenzial verdankt der BMW 12-Zylinder-V-Motor dem Einsatz wegweisender Technologien: Die einzigartige BMW TwinPower Turbo-Technologie mit High-Precision-Benzin-Direkteinspritzung ermöglicht ein hohes Verdichtungsverhältnis und damit Spitzenwerte von 400 kW (544 PS) und 750 Nm maximales Drehmoment. Bei dieser besonderen Einspritztechnik wird das Benzin direkt in jeden Zylinder injiziert und vor der Zündung mit verdichteter Luft aus zwei Turboladern gemischt. Optimaler Kraftfluss und ideale Strömungsbedingungen im Abgassystem garantieren ein direktes Ansprechverhalten der Turbolader. In Verbindung mit der variablen Nockenwellensteuerung Doppel-Vanos werden die Ventilsteuerzeiten optimal den Betriebsbedingungen des Motors angepasst. So kann der hubraumstarke 6,0-Liter-Motor sein Potenzial hinsichtlich Leistung, Drehmoment und geringerer Verbrauchs- und Abgaswerte optimal ausnutzen.
Zusammen mit weiteren Innovationen wie dem flüssigkeitsgekühlten Generator oder der Abgasanlage mit motornahen Katalysatoren und Abgasrückführung begeistert der Zwölfzylinder-Motor durch seine herausragende Dynamik, einen deutlich geringeren Verbrauch sowie einen unbeschreiblichen Motorsound.
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv