Cookies verbessern die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben. Wir empfehlen, dass Sie die Einstellungen Ihres Web-Browsers konfigurieren, sodass Cookies akzeptiert werden. Hier finden Sie Informationen über die Cookies, die wir auf www.bmw.at verwenden.
Hinweis zu Cookies.
BMW Österreich möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

DELEGIEREN SIE AN ZUVERLÄSSIGE HELFER.

BMW ConnectedDrive Fahrerassistenzsysteme im BMW M6 Gran Coupé.

Zahlreiche innovative Technologien unterstützen Sie während der Fahrt auf vielfältige Weise und garantieren Komfort und Sicherheit auf höchstem Niveau. So können Sie sich auf das Wesentliche fokussieren – unbeschwerte Fahrfreude.

BMW Night Vision.

BMW Night Vision

BMW Night Vision mit Personen- und Tiererkennung.

Beste Sicht für höchste Sicherheit bei Nacht: BMW Night Vision erkennt Personen und größere Tiere im Dunkeln schon auf weite Entfernung und leuchtet sie gezielt an.
Mehr erfahren
mit Personenerkennung bietet eine Sichtweite, die über den Lichtkegel der Scheinwerfer hinausgeht, und macht Personen und größere Tiere damit bei Dunkelheit schon auf große Entfernung erkennbar.
Eine Wärmebildkamera in der BMW Niere überträgt die Bilder vom Vorfeld des Fahrzeuges auf das Control Display

Control Display

Bestens informiert, klar dargestellt, einfach zu bedienen - das Control Display zeigt alle Informationen und Funktionen übersichtlich dargestellt an.
Mehr erfahren
. Personen und Tiere können bis zu einer Entfernung von etwa 300 m erkannt werden.
Zusätzlich berechnet das System unter Berücksichtigung von Fahrgeschwindigkeit und Lenkwinkel, ob eine Gefährdung durch erkannte Objekte möglich ist. Bei akuter Gefahr wird im Videobild und im BMW Head-Up Display

BMW Head-Up Display

Das BMW Head-Up Display projiziert wichtige Fahrinformationen als farbiges Bild auf die Frontscheibe und damit in das Sichtfeld des BMW Fahrers.
Mehr erfahren
ein blinkendes rotes Symbol (Tier oder Person) eingeblendet. Dazu ertönt ein akustisches Warnsignal und die Bremsen werden in Bremsbereitschaft versetzt.
Diese Warnfunktion wird beim Starten des Fahrzeuges automatisch aktiviert. Auch bei nicht aktivierter Bildanzeige erfolgt daher im Gefahrenfall eine Warnung. BMW Night Vision

BMW Night Vision mit Personen- und Tiererkennung.

Beste Sicht für höchste Sicherheit bei Nacht: BMW Night Vision erkennt Personen und größere Tiere im Dunkeln schon auf weite Entfernung und leuchtet sie gezielt an.
Mehr erfahren
mit Personenerkennung ist eine Innovation von BMW ConnectedDrive

BMW ConnectedDrive

BMW ConnectedDrive steht für die intelligente Vernetzung von Fahrzeug, Fahrer und Außenwelt. Damit sind Sie zu jeder Zeit vernetzt, um frei zu sein.
Mehr erfahren
.
 

BMW HEAD-UP DISPLAY MIT M SPEZIFISCHER ANZEIGE.

Das vollfarbige BMW Head-Up Display

BMW Head-Up Display

Das BMW Head-Up Display projiziert wichtige Fahrinformationen als farbiges Bild auf die Frontscheibe und damit in das Sichtfeld des BMW Fahrers.
Mehr erfahren
mit M spezifischer Anzeige blendet per optischer Projektion alle für die Fahrt relevanten Daten direkt ins Sichtfeld des Fahrers und steigert damit die Konzentration auf das Fahrgeschehen. Zum Beispiel werden hier u. a. die aktuelle Geschwindigkeit, Hinweise der Navigation, die Speed Limit Info

Speed Limit Info

Die Speed Limit Info ist ein Fahrerassistenzsystem, das aktuelle – auch variable – Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbotsschilder zuverlässig erkennt und anzeigt.
Mehr erfahren
inkl. Überholverbotsanzeige, Telefon- und Entertainmentlisten sowie Inhalte und Warnhinweise der Fahrerassistenzsysteme angezeigt. Per Tastendruck kann auf die sportlichere M spezifische Anzeige gewechselt werden. Sie zeigt neben einer digitalen Geschwindigkeitsangabe auch den gewählten Gang sowie ein mehrfarbiges Drehzahlmesser-Symbol einschließlich Shift-Lights für den optimalen Schaltzeitpunkt an.
Die über die Frontscheibe projizierten Symbole werden in besonders brillanter Auflösung vollfarbig dargestellt. Durch den Bildabstand von ca. 2,3 m vor dem Fahrzeug und die optimale Position können die Informationen schnell, komfortabel und mit geringem Ablenkungspotenzial abgelesen werden. Die Helligkeit der Projektion passt sich den äußeren Lichtverhältnissen automatisch an. Zusätzlich gibt es eine Nacht- und Taganzeige und auch die Höhe der Projektion kann angepasst werden. Außerdem kann ausgewählt werden, welche Informationen zusätzlich zur Geschwindigkeitsanzeige und zu den Warnhinweisen der Fahrerassistenzsysteme zu sehen sein sollen. 

Surround View.

Surround View

Surround View

Der Surround View unterstützt Sie beim Einparken und Rangieren in engen Fahrsituationen. Dazu wird im Control Display die von Kameras erfasste Umgebung seitlich und hinter dem Fahrzeug aus der Vogelperspektive abgebildet (Top View).
Mehr erfahren
enthält die kamerabasierten Funktionen Top View, Side View

Side View

Früher sehen können, was kommt: Mit Side View hat Ihr BMW an unübersichtlichen Kreuzungen oder Ausfahrten den Querverkehr bereits im Blick, während Ihnen die Sicht noch versperrt ist.
Mehr erfahren
und Rückfahrkamera

Rückfahrkamera

Mit der Rückfahrkamera haben Sie beim Rangieren und Einparken den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug auf dem Control Display im Blick. Die Rückfahrkamera emöglicht Ihnen eine bessere Übersicht beim Rückwärtsfahren in Parksituationen und im Geschwindigkeitsbereich von unter 20 km/h.
Mehr erfahren
. Kameras in den Außenspiegeln und eine Rückfahrkamera

Rückfahrkamera

Mit der Rückfahrkamera haben Sie beim Rangieren und Einparken den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug auf dem Control Display im Blick. Die Rückfahrkamera emöglicht Ihnen eine bessere Übersicht beim Rückwärtsfahren in Parksituationen und im Geschwindigkeitsbereich von unter 20 km/h.
Mehr erfahren
ermöglichen einen 270°-Rundumblick um das Fahrzeug.
Die Top View bildet den Tür- und seitlichen Fahrbahnbereich des Fahrzeuges für komfortableres Rangieren ab. Die Side View

Side View

Früher sehen können, was kommt: Mit Side View hat Ihr BMW an unübersichtlichen Kreuzungen oder Ausfahrten den Querverkehr bereits im Blick, während Ihnen die Sicht noch versperrt ist.
Mehr erfahren
macht das Herantasten an schwer einsehbare Bereiche wie Ausfahrten oder unübersichtliche Kreuzungen sicherer. Zwei digitale Kameras links und rechts an der Fahrzeugfront erfassen die Situation vor dem Fahrzeug. So kann man den herannahenden Querverkehr frühzeitig erkennen und entsprechend darauf reagieren. Ab einer Geschwindigkeit von 15 km/h wird die Funktion Side View

Side View

Früher sehen können, was kommt: Mit Side View hat Ihr BMW an unübersichtlichen Kreuzungen oder Ausfahrten den Querverkehr bereits im Blick, während Ihnen die Sicht noch versperrt ist.
Mehr erfahren
automatisch deaktiviert. Zwischen den drei Funktionen Rückfahrkamera

Rückfahrkamera

Mit der Rückfahrkamera haben Sie beim Rangieren und Einparken den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug auf dem Control Display im Blick. Die Rückfahrkamera emöglicht Ihnen eine bessere Übersicht beim Rückwärtsfahren in Parksituationen und im Geschwindigkeitsbereich von unter 20 km/h.
Mehr erfahren
, Top View und Side View

Side View

Früher sehen können, was kommt: Mit Side View hat Ihr BMW an unübersichtlichen Kreuzungen oder Ausfahrten den Querverkehr bereits im Blick, während Ihnen die Sicht noch versperrt ist.
Mehr erfahren
kann gewählt und je nach Wunsch eine davon aktiviert werden.
Die Kamerasysteme werden durch die Wahl der Fahrstufe „R“, die PDC-Taste oder die Side-View-Taste aktiviert. Die Anzeige erfolgt über das Control Display

Control Display

Bestens informiert, klar dargestellt, einfach zu bedienen - das Control Display zeigt alle Informationen und Funktionen übersichtlich dargestellt an.
Mehr erfahren
.
 

BMW Selective Beam.

Mit BMW Selective Beam werden Nachtfahrten noch angenehmer und sicherer. Denn diese Ausstattung ermöglicht beste Sicht bei Dunkelheit, ohne andere Fahrer zu blenden. Das System erkennt andere Verkehrsteilnehmer und blendet diese gezielt aus der Fernlichtverteilung aus. Leuchtweiten über 400 m sorgen für eine frühzeitige Erkennung von Gefahren und eine verbesserte Spurführung.
 

Navigationssystem Professional.

Das Navigationssystem Professional

Navgiationssystem Professional

Das Navigationssystem Professional bietet dem Fahrer ein vollständig in 3-D realisiertes Design kombiniert mit einem innovativen Anzeigebedienkonzept und zahlreichen Funktionen für Navigation, Office und Multimedia.
Mehr erfahren
überzeugt durch sein Design und einen Leistungsumfang der Extraklasse. Das einfach zu bedienende Navigationssystem mit iDrive Touch Controller

Controller

Der Controller ist die zentrale Steuerung des iDrive Systems von BMW – ergonomisch auf der Mittelkonsole angebracht und intuitiv mit einer Hand bedienbar.
Mehr erfahren
und Control Display

Control Display

Bestens informiert, klar dargestellt, einfach zu bedienen - das Control Display zeigt alle Informationen und Funktionen übersichtlich dargestellt an.
Mehr erfahren
beinhaltet die Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle und eine Spracheingabe. Ebenso zum Umfang zählt das Radio BMW Professional mit DVD-Laufwerk sowie 20 GB Speicherkapazität für Audiodateien einschließlich Musiktitel-Datenbank. Zudem lassen sich online Alternativrouten anzeigen. Die meist genutzten POIs (Points of Interest) wie Tankstellen, Hotels und dergleichen werden nach Suchhäufigkeit als Symbole im POI-Menü aufgelistet. Ein feststehender, hochauflösender 10,2" Farbbildschirm mit Splitscreen-Funktion garantiert eine optimale Ablesbarkeit und Übersicht.
Die intuitive Bedienung erfolgt über den iDrive Touch Controller

Controller

Der Controller ist die zentrale Steuerung des iDrive Systems von BMW – ergonomisch auf der Mittelkonsole angebracht und intuitiv mit einer Hand bedienbar.
Mehr erfahren
, auf dessen berührungsempfindlicher Oberfläche sich Zieladressen ganz einfach mit der eigenen Handschrift eingeben lassen. Alternativ kann das System auch über die Direktwahltasten, die acht Favoritentasten

Favoritentasten

Häufig genutzte Funktionen wie z.B. Telefonnummern, Navigationsziele oder Radiosender können individuell abgespeichert und über acht Direktwahltasten abgerufen werden.
Mehr erfahren
oder die Spracheingabe bedient werden. Dank der Kartendarstellung in dreidimensionaler Optik einschließlich Satellitenbildern als Kartenhintergrund und Sehenswürdigkeiten in fotorealistischer Darstellung wird die Navigation zu einem optisch besonders anschaulichen Erlebnis.
 

Intelligenter Sprachassistent.

Der intelligente Sprachassistent mit offboard Sprachverarbeitung bietet Sprachunterstützung auf höchstem Niveau: Statt eines begrenzten Befehlssatzes erkennt er natürliche Sprache. Und dies nicht nur über eine große Bandbreite an individuellen und situativen Variationen: Der Sprachassistent beherrscht auch sprachliche Varietäten wie Dialekte und Jargons. Damit gehen zugleich erheblich erweiterte Möglichkeiten beim Diktat von Texten wie E-Mails einher. Der stark erweiterte Funktionsumfang ist u.a. dank der mit Hilfe von ConnectedDrive bereitgestellten serverbasierten offboard-Spracherkennung möglich, die dem intelligenten Sprachassistenten zugrunde liegt. Diese Cloud-Funktionalität gestattet auch die schnelle und unspezifische Recherche nach Sonderzielen für die Navigation im Internet

Internet

Der Internet-Zugang von BMW ConnectedDrive holt das World Wide Web ins Fahrzeug. Genau wie am Computer zuhause hat der Fahrer hier jederzeit Zugriff auf die Webinhalte seiner Wahl. (Hinweis: Es werden nicht alle Webseiten im Fahrzeug unterstützt und es kann zu Anzeigeproblemen kommen.)
Mehr erfahren
in natürlicher Sprache, beispielsweise mit einer Frage nach bestimmten Restaurants in der Nähe. Zugleich ermöglicht die Auslagerung in die Cloud schnellere Update-Zyklen, sodass weitere Innovationen in Zukunft schneller verfügbar werden, sei es bei der Software oder in Sachen Computerlinguistik.
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv