Cookies verbessern die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben. Wir empfehlen, dass Sie die Einstellungen Ihres Web-Browsers konfigurieren, sodass Cookies akzeptiert werden. Hier finden Sie Informationen über die Cookies, die wir auf www.bmw.at verwenden.
Hinweis zu Cookies.
BMW Österreich möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

DELEGIEREN SIE AN ZUVERLÄSSIGE HELFER.

BMW ConnectedDrive Fahrerassistenzsysteme im BMW X1.

Diese Assistenten sind Profis: Im BMW X1 unterstützt Sie eine Vielzahl an Fahrassistenzsystemen. Diese garantieren jederzeit größtmögliche Sicherheit und Komfort. So können Sie sich auf das Wesentliche fokussieren – die unbeschwerte Freude am Fahren.

Navigationssystem Plus.

Navigation Plus inkl. BMW Head-Up Display

BMW Head-Up Display

Das BMW Head-Up Display projiziert wichtige Fahrinformationen als farbiges Bild auf die Frontscheibe und damit in das Sichtfeld des BMW Fahrers.
Mehr erfahren
vereint in sich viele nützliche Komponenten: Navigationssystem mit feststehendem 8,8" LCD-Farbdisplay, Radio, MP3-Player, RDS-Doppeltuner und Instrumentenkombination mit hoch auflösendem 5,7'' TFT-Display. Die Zielführung erfolgt über eine Pfeil-/Kartendarstellung sowie über Sprachansagen. Bedient wird das Navigationssystem intuitiv über den iDrive Touch Controller

Controller

Der Controller ist die zentrale Steuerung des iDrive Systems von BMW – ergonomisch auf der Mittelkonsole angebracht und intuitiv mit einer Hand bedienbar.
Mehr erfahren
mit Direktwahl- und acht Favoritentasten

Favoritentasten

Häufig genutzte Funktionen wie z.B. Telefonnummern, Navigationsziele oder Radiosender können individuell abgespeichert und über acht Direktwahltasten abgerufen werden.
Mehr erfahren
oder, je nach Ausstattung, über Spracheingabe. Navigation Plus weist den Weg einfach und direkt durch zahlreiche europäische Länder und zum Teil darüber hinaus. Via TMC-Technologie werden Verkehrsbehinderungen frühzeitig erkannt und im Handumdrehen Alternativrouten berechnet. So kommt man immer sicher ans Ziel.

iDrive Touch Controller

 

BMW HEAD-UP DISPLAY.

Das vollfarbige BMW Head-Up Display

BMW Head-Up Display

Das BMW Head-Up Display projiziert wichtige Fahrinformationen als farbiges Bild auf die Frontscheibe und damit in das Sichtfeld des BMW Fahrers.
Mehr erfahren
blendet per optischer Projektion für die Fahrt relevante Daten in das Sichtfeld des Fahrers ein und steigert damit die Konzentration auf das Fahrgeschehen. Unter anderem werden die aktuelle Geschwindigkeit, Navigationshinweise, die Speed Limit Info

Speed Limit Info

Die Speed Limit Info ist ein Fahrerassistenzsystem, das aktuelle – auch variable – Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbotsschilder zuverlässig erkennt und anzeigt.
Mehr erfahren
inkl. Überholverbotsanzeige und Telefon- und Entertainmentlisten angezeigt.

Driving Assistant.

Das Sicherheitspaket Driving Assistant bildet eine Kombination aus den kamerabasierten Systemen Fernlichtassistent

Fernlichtassistent

Mehr Sicherheit und Fahrkomfort bei Nachtfahrten: Der Fernlichtassistent erkennt frühzeitig andere Verkehrsteilnehmer und blendet je nach Verkehrssituation automatisch auf bzw. ab.
Mehr erfahren
, Speed Limit Info

Speed Limit Info

Die Speed Limit Info ist ein Fahrerassistenzsystem, das aktuelle – auch variable – Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbotsschilder zuverlässig erkennt und anzeigt.
Mehr erfahren
und Spurverlassenswarnung

Spurverlassenswarnung

Die Spurverlassenswarnung inklusive kamerabasierter Auffahrwarnung registriert Spurmarkierungen auf einer Distanz von 50 Metern sowie ab einer Geschwindigkeit von etwa 70 km/h. Droht das Fahrzeug, eine Markierung unbeabsichtigt zu überfahren, wird der Fahrer durch ein leichtes Vibrieren am Lenkrad gewarnt.
Mehr erfahren
sowie der Auffahr- und Personenwarnung mit City-Anbremsfunktion.
Der Fernlichtassistent

Fernlichtassistent

Mehr Sicherheit und Fahrkomfort bei Nachtfahrten: Der Fernlichtassistent erkennt frühzeitig andere Verkehrsteilnehmer und blendet je nach Verkehrssituation automatisch auf bzw. ab.
Mehr erfahren
ermöglicht beste Sicht bei Dunkelheit, indem er andere Verkehrsteilnehmer gezielt aus der Fernlichtverteilung ausblendet. Die intelligente Speed Limit Info

Speed Limit Info

Die Speed Limit Info ist ein Fahrerassistenzsystem, das aktuelle – auch variable – Geschwindigkeitsbegrenzungen und Überholverbotsschilder zuverlässig erkennt und anzeigt.
Mehr erfahren
erkennt per Kamera und Abgleich mit Navigationsdaten aktuell geltende Geschwindigkeitsbeschränkungen, wobei auch Daten weiterer Systeme wie GPS oder Regensensoren einbezogen werden, um Gebote zu bestimmten Uhrzeiten oder „bei Nässe“ zu berücksichtigen. Die Spurverlassenswarnung

Spurverlassenswarnung

Die Spurverlassenswarnung inklusive kamerabasierter Auffahrwarnung registriert Spurmarkierungen auf einer Distanz von 50 Metern sowie ab einer Geschwindigkeit von etwa 70 km/h. Droht das Fahrzeug, eine Markierung unbeabsichtigt zu überfahren, wird der Fahrer durch ein leichtes Vibrieren am Lenkrad gewarnt.
Mehr erfahren
versetzt oberhalb von 70 km/h vor einem ungewollten Verlassen der Fahrspur das Lenkrad in Vibration. In kollisionskritischen Situationen erfolgt die Auffahrwarnung in zwei Stufen.
Bei der Personenwarnung, die zwischen 10 und 60 km/h arbeitet, erfolgt eine einstufige Warnung bei akuter Gefahr. Zugleich werden die Bremsen für ein schnelleres Ansprechen vorkonditioniert. Im Notfall leitet das System eine Bremsung ein und sorgt für eine deutliche Verringerung der Aufprallgeschwindigkeit. Bremst ein vorausfahrendes Fahrzeug stark ab, erfolgen stufenweise stärkere Warnungen bis hin zu einer leichten Anbremsung.
 

Parkassistent.

Der Parkassistent

Parkassistent

Der Parkassistent erleichtert Ihnen die Suche nach einem geeigneten Parkplatz und hilft Ihnen aktiv beim Einparken.
Mehr erfahren
erleichtert das Einparken parallel zur Fahrbahn. Das System misst unabhängig von der Aktivierung Parklücken beim Vorbeifahren mit niedrigem Tempo (unter 35 km/h) und bei einem maximalen Abstand von 1,5 m zur Reihe der parkenden Fahrzeuge aus. Ist eine ausreichend große Lücke gefunden, setzt der Fahrer nur den Blinker und der Parkassistent

Parkassistent

Der Parkassistent erleichtert Ihnen die Suche nach einem geeigneten Parkplatz und hilft Ihnen aktiv beim Einparken.
Mehr erfahren
übernimmt das Lenken, während der Fahrer den Einparkvorgang durch die richtige Gangwahl, Gasgeben bzw. Bremsen begleitet. Dabei gibt das System unterstützende Handlungshinweise im Control Display

Control Display

Bestens informiert, klar dargestellt, einfach zu bedienen - das Control Display zeigt alle Informationen und Funktionen übersichtlich dargestellt an.
Mehr erfahren
und zusätzliche akustische Hinweise. Das Ergebnis: jederzeit entspanntes Einparken mit zusätzlicher Sicherheit.
 

Rückfahrkamera.

Die Rückfahrkamera

Rückfahrkamera

Mit der Rückfahrkamera haben Sie beim Rangieren und Einparken den Bereich hinter Ihrem Fahrzeug auf dem Control Display im Blick. Die Rückfahrkamera emöglicht Ihnen eine bessere Übersicht beim Rückwärtsfahren in Parksituationen und im Geschwindigkeitsbereich von unter 20 km/h.
Mehr erfahren
ermöglicht eine bessere Orientierung beim Rückwärtsfahren in Parksituationen und im Geschwindigkeitsbereich von unter 15 km/h. Sie zeigt den Bereich hinter dem Fahrzeug auf dem Control Display

Control Display

Bestens informiert, klar dargestellt, einfach zu bedienen - das Control Display zeigt alle Informationen und Funktionen übersichtlich dargestellt an.
Mehr erfahren
an. Interaktive Spurlinien für Abstand und Wendekreis unterstützen den Fahrer beim Rangiervorgang, Hindernisse werden farblich markiert angezeigt.
 

Park Distance Control.

Die Park Distance Control

Park Distance Control

Die Park Distance Control erleichtert Ihnen das Ein- und Ausparken auf engstem Raum. Ein akustisches Signal warnt vor möglichen Hindernissen und reduziert somit die Gefahr von Rangierschäden.
Mehr erfahren
(PDC) an Front und Heck erleichtert das Einparken und Rangieren auf engstem Raum. Die Annäherung des Fahrzeuges an ein Hindernis wird durch Warntöne gemeldet und im Control Display

Control Display

Bestens informiert, klar dargestellt, einfach zu bedienen - das Control Display zeigt alle Informationen und Funktionen übersichtlich dargestellt an.
Mehr erfahren
angezeigt.
 
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv