Cookies verbessern die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben. Wir empfehlen, dass Sie die Einstellungen Ihres Web-Browsers konfigurieren, sodass Cookies akzeptiert werden. Hier finden Sie Informationen über die Cookies, die wir auf www.bmw.at verwenden.
Hinweis zu Cookies.
BMW Österreich möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

ÜBERLEGENHEIT. VON IHREN BESTEN SEITEN.

Geboren auf der Rennstrecke. Auf allen Straßen zu Hause: M Automobile.

Die härteste Teststrecke der Welt ist für M Automobile erst der Anfang. Auf der Nordschleife des Nürburgrings wird jedem M Automobil seine Seele eingehaucht. Eine Seele, die dem Motorsport verschrieben ist. Und sich auf jeder Straße zu Hause fühlt.

M AUTOMOBILE: DIE PURE FREUDE AM FAHREN.

Wer nicht alles gibt, verliert. So gnadenlos ist Motorsport. Und so gnadenlos ist unser Anspruch an uns selbst. So war es schon beim legendären Supersportwagen BMW M1, mit dem Niki Lauda und Nelson Piquet um Rennsiege in der Procar-Serie kämpften. Und so ist es bis heute, wenn es um die Entwicklung und Fertigung unserer einzigartigen Automobile geht. Nur Perfektion in jedem Detail macht M Automobile zu dem, was sie sind: vollwertige Rennfahrzeuge. Doch auch im täglichen Leben zeigen sich M Automobile von ihrer besten Seite und überzeugen mit ihrer Performance – egal ob in der Stadt, auf der Autobahn oder auf der Landstraße.

Faszinierendes Design: unverkennbar M.

Perfektion und Schönheit gehören untrennbar zusammen. Ästhetik bedeutet nicht nur Oberfläche, Farbe, Lack oder Material – sie findet auch in Aerodynamik- und anderen technischen Komponenten ihren Ausdruck. BMW M Designer und Ingenieure entwickeln deshalb gemeinsam Lösungen, die Form und Funktion zu vollendeten Gesamtkunstwerken verbinden.
An einem Sportwagen gibt es keine überflüssigen Details. Besonders im Bereich Aerodynamik. Deswegen müssen sich auch die Außenspiegel eines BMW M im Windkanal bewähren. Aber nicht nur hier machen wir die Luft zu unserem stärksten Verbündeten. Die M spezifische Frontschürze lässt durch mächtige Lufteinlässe den Motor frei einatmen und kühlt die großen Bremsscheiben in den M Leichtmetallrädern. Am Heckdiffusor verringert sie den Auftrieb. All dies verbindet sich zum Gesamteindruck eines austrainierten Sportlers, auf den ersten Blick erkennbar an den seitlichen M Kiemenelementen und den M typischen Doppelendrohren.
 

M POWER: BEWEGENDES MOMENT.

Das Besondere aller M Motoren: Sie sind keine leistungsgesteigerten Ableitungen aus der Serienproduktion, sondern eigenständige Entwicklungen mit Motorsport-Technik für die Straße. Als innovativer Vorreiter für andere BMW Motoren. Damit ist der Schriftzug „M Power“ ein exklusives Gütesiegel – er verspricht einzigartige Technik, herausragende Leistung und Qualität in Perfektion.
Spitzenleistungen jenseits des Alltäglichen. Drehmomentplateaus, an die andere Motoren nicht heranreichen. Ein direktes Umsetzen jeder Gaspedal-Bewegung in Drehzahl und Kraft. Dahinter stehen viele innovative technische Einzellösungen: Hochdrehzahl-Konzept, M TwinPower Turbo Technologien, geschmiedete Kurbelwellen, vollvariabler Ventiltrieb. Ganz gleich, mit wie vielen Zylindern: Jeder unserer Hochleistungsmotoren verbindet maximale Leistung mit höchster Effizienz.

Wegweisende Innovationen: Querdenken macht kreativ.

Deswegen lässt BMW M seinen Ingenieuren besonders viel Freiraum für neue Ideen. Auf diese Weise sind verblüffende technische Highlights entstanden, die sich oft als wegweisend erwiesen haben – nicht nur für sportliche Hochleistungsautomobile, sondern auch für zahlreiche BMW Modelle. „BMW M“ ist daher auch ein Synonym für die Innovationskraft der BMW Group.
Innovationen entstehen, wenn von Anfang an jedes Detail zu Ende gedacht wird. Wie das M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic, mit dem der BMW M3 und der BMW M4 die Kraft ihres V6-Hochdrehzahl-Motors ohne Schaltunterbrechungen ausspielen. Oder der zylinderbankübergreifende Abgaskrümmer, der dem M TwinPower Turbo im BMW M5 und BMW M6 sein extrem direktes Ansprechverhalten verleiht. Leichter, stärker, kontrollierbarer: Fahrfreude entsteht aus Dynamik.
 

M AGILITÄT: GRENZBEREICHERND.

Der nahtlose Übergang von Anbremsen, Querbeschleunigung und Herausbeschleunigen: Die Suche nach der Ideallinie ist die Suche nach der perfekten Linie quer durch den Grenzbereich. Und ein M Automobil ist dafür das perfekte Werkzeug. Die Mittel: intelligenter Leichtbau mit tiefem Schwerpunkt und geringen ungefederten Massen. Ein steifes Chassis. Federung und Dämpfung, die auf dem griffigen Asphalt einer Rennstrecke so gut funktionieren wie in den engen Kehren eines Alpenpasses. Die Umsetzung: beispielsweise Dächer aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CFK), Seitenwände und Fahrwerke aus Aluminium. Und um die mechanische Konstruktion noch zu verfeinern: das Adaptive M Fahrwerk.
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv