Cookies verbessern die Benutzererfahrung beim erneuten Aufruf einer Website, die Sie bereits mehrmals besucht haben. Wir empfehlen, dass Sie die Einstellungen Ihres Web-Browsers konfigurieren, sodass Cookies akzeptiert werden. Hier finden Sie Informationen über die Cookies, die wir auf www.bmw.at verwenden.
Hinweis zu Cookies.
BMW Österreich möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Mehr Informationen“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen. Mehr Informationen

BMW EVENTS.

18Artikel
Artikel anzeigen:

BMW Golf Cup International. Österreichfinale 2016. BMW Golfsport / 19.09.2016

 

Beim Österreichfinale am 17. September 2016 trafen die 54 Sieger aus 18 Qualifikationsturnieren der österreichischen BMW Partner im Kärntner Golfclub Dellach aufeinander.

BMW Golf Cup International. Österreichfinale 2016.

Beim Österreichfinale am 17. September 2016 trafen die 54 Sieger aus 18 Qualifikationsturnieren der österreichischen BMW Partner im Kärntner Golfclub Dellach aufeinander. Die Professionalität des Golfclubs ermöglichte trotz schwierigen Wetterbedingungen ein reguläres Spiel über 9 Löcher und somit den Teilnehmern einen fairen Wettkampf in sportlich-guter Stimmung um die Teilnahme am Weltfinale, das vom 5. – 10. März 2017 in Dubai stattfindet.
Wie bei den Pros spielen beim Weltfinale des BMW Golf Cup International die Finalisten aus ca. 50 Nationen zwei Vorrunden und ein Finalturnier - gekürt werden die Einzelsieger in drei Kategorien und das beste Länder-Team. Das freundschaftliche Miteinander unterschiedlichster Kulturen, eine großartige Atmosphäre, toller Sport und ein exklusiver Austragungsort machen das Weltfinale jedes Mal zu einem echten "once-in-a-lifetime" Erlebnis.
Für Österreich starten nächstes Jahr beim Weltfinale (Ergebnisse aus 9-Loch-Runde):
Damengruppe (0 – 28,4)
Frau Anita Aigelsreiter
Netto 22 Punkte    
GC Thermengolf
(Siegerin aus Qualifikationsturnier Höglinger Denzel)
Herrengruppe A (0 – 12,4)
Herr Dominic Machate
Netto 20 Punkte
GC Adamstal
(Sieger aus Qualifikationsturnier Pestuka)
Herrengruppe B (12,5 – 28,4)
Herr Stefan Schwendinger
Netto 22 Punkte
GC Murtal
(Sieger aus Qualifikationsturnier Neuper)
Die Spieler konnten sich über wertvolle Preise von BMW Austria und den BMW Golf Cup Kooperationspartnern Rolf Benz, Titleist und FootJoy freuen. Darüber hinaus wurden Wochenendaufenthalte im exklusiven Schlosshotel Velden und Produkte aus dem BMW Lifestyle Programm ausgespielt. Strahlende Gesichter gab es auch beim Überreichen der Preise aus dem Gewinnspiel "Play & Win": Möbel von Rolf Benz im Wert von EUR 14.000, "10 Tage Fahrvergnügen mit dem BMW C 650 Sport" und eine Teilnahme am begehrten Fahrertraining "BMW Winter Technic Drive" in Sölden, bei dem das Fahren auf Eis und Schnee professionell vermittelt wird.
Im Rahmen des Österreichfinales wurden die innovativsten BMW Modelle vor dem Schloss in Velden und am Golfgelände in Dellach präsentiert. Darunter der neue BMW 7er, der auch als VIP-Shuttle Fahrzeug zum Einsatz kam. Präsentiert wurden ebenfalls die aktuellen BMW iPerformance Modelle, mit denen BMW erneut seine Vorreiterrolle bei der Elektrifizierung des Antriebsstrangs im Premium-Segment unterstreicht. Die BMW eDrive Technologie umfasst modernste Plug-in-Hybrid-Komponenten und trägt erheblich zur Senkung von Verbrauch und Emissionen bei. Neben herausragender Effizienz und perfektem Alltagsnutzen erfüllt BMW eDrive auch den BMW typischen höchsten Anspruch an Fahrdynamik und Qualität.
Der festliche Gala-Abend im Ballsaal des luxuriösen Falkensteiner Schlosshotel Velden, die Modenschau der BMW Lifestyle Kollektion und die filmische, fröhliche Zusammenfassung des Tages werden den Gästen noch lange in bester Erinnerung bleiben.
BMW Golfsport Engagement.
Das BMW Golfsport Engagement begann 1982 in England mit einer Turnierserie für Amateure, die sich mittlerweile – mit rund 100.000 Golferinnen und Golfer aus ca. 50 Nationen - zur größten und attraktivsten weltweit entwickelt hat. Auch 2017 wird die beliebte Turnierserie wieder ausgetragen werden. Die Termine der Qualifikationsturniere der teilnehmenden BMW Partner und der des Landesfinales stehen zu Jahresanfang fest.
 
Multimedia-Inhalte aktivMultimedia-Inhalte inaktiv