GEBORENER SPORTLER. MIT LANGEM ATEM.

Fahrdynamik & Effizienz der BMW 3er Limousine.

GEBORENER SPORTLER. MIT LANGEM ATEM.

Fahrdynamik & Effizienz der BMW 3er Limousine.

Die BMW 3er Limousine bietet Dynamik in vielen Facetten. Auf Wunsch sorgen z. B. das Adaptive M Fahrwerk oder die Variable Sportlenkung für höchste Agilität. So genießen Sie bei sportlicherer Fahrweise ein Maximum an Handling und Zielgenauigkeit. BMW TwinPower Turbo Motoren und das optionale 8-Gang Steptronic Sport Getriebe garantieren herausragende Fahrfreude. Diese und weitere BMW EfficientDynamics Technologien ermöglichen begeisternde Leistung bei gleichzeitig geringem Verbrauch.

GEBORENER SPORTLER. MIT LANGEM ATEM.Fahrdynamik & Effizienz der BMW 3er Limousine.

Die BMW 3er Limousine bietet Dynamik in vielen Facetten. Auf Wunsch sorgen z. B. das Adaptive M Fahrwerk oder die Variable Sportlenkung für höchste Agilität. So genießen Sie bei sportlicherer Fahrweise ein Maximum an Handling und Zielgenauigkeit. BMW TwinPower Turbo Motoren und das optionale 8-Gang Steptronic Sport Getriebe garantieren herausragende Fahrfreude. Diese und weitere BMW EfficientDynamics Technologien ermöglichen begeisternde Leistung bei gleichzeitig geringem Verbrauch.

BMW EFFICIENT DYNAMICS.

BMW EFFICIENT DYNAMICS.

Mit BMW EfficientDynamics mehr aus jedem Liter Kraftstoff herausholen: mehr Leistung, höhere Effizienz und mehr Fahrspaß. Dynamik pur dank innovativer technischer Maßnahmen, die den Verbrauch senken und gleichzeitig das Fahrvergnügen erhöhen – serienmäßig in jedem BMW.

ATHLET IN BESTFORM.

Die Fahrdynamik des BMW 3er.

ATHLET IN BESTFORM.

Die Fahrdynamik des BMW 3er.

8-GANG STEPTRONIC SPORT GETRIEBE.

8-GANG STEPTRONIC SPORT GETRIEBE.

Das automatische 8-Gang Steptronic Sport Getriebe passt sich dem individuellen Fahrstil an. Dabei reicht die Bandbreite von komfortablem Gleiten bis zu einer sehr dynamischen Fahrweise. Neben der automatischen Gangwahl hat der Fahrer selbstverständlich jederzeit die Möglichkeit, auch mit Empfehlungen durch eine Schaltpunktanzeige, manuell zu schalten. Dabei werden die Gänge per verkürztem Wahlhebel oder Schaltwippen am Sport-Lederlenkrad gewechselt.
Im SPORT-Modus sind die Schaltabläufe auf bestmögliche Performance ausgelegt. Die geringen Drehzahlsprünge zwischen den Fahrstufen begünstigen kraftvolles Beschleunigen. Zudem wird der Motor immer in einem Drehzahlbereich gehalten, in dem viel Leistung abrufbar ist. Die Funktion Launch Control regelt die ideale Anfahrdrehzahl und ermöglicht so maximale Beschleunigung aus dem Stand. Der achte Gang reduziert bei hohen Geschwindigkeiten Drehzahl und Verbrauch. Dazu trägt auch die neu entwickelte, effektivere Wandlerkupplung bei. Das 8-Gang Steptronic Sport Getriebe liefert im Zusammenspiel mit dem Motor Bestwerte in puncto Effizienz, Kraftübertragung und Schaltkomfort.

  • 8-Gang Steptronic Getriebe

    Das 8-Gang Steptronic Getriebe setzt Maßstäbe in Komfort und Dynamik und ist ein zentraler Bestandteil der BMW EfficientDynamics Maßnahmen. Die besonders feine Abstufung der Gänge ermöglicht eine optimale Kraftentfaltung bei allen Geschwindigkeiten. Das senkt den Kraftstoffverbrauch erheblich, während man noch mehr Sportlichkeit und Dynamik genießen kann. Gerade bei höheren Geschwindigkeiten reduziert sich die Drehzahl und damit sowohl der Verbrauch als auch das Motorgeräusch.
    Dazu trägt die Wandlerkupplung ihren Teil bei – selbst wenn in den manuellen Schaltmodus gewechselt wird. Im Zusammenspiel mit den geringen Drehzahlsprüngen und der präzisen Getriebeabstimmung bewirkt sie einen besonders hohen Schaltkomfort.
    Vernetzte Funktionen wie vorausschauender Antrieb, Fahrzustandserkennung und die Erkennung der Verkehrssituation beeinflussen wesentlich das Schaltverhalten des Getriebes. In jeder Fahrsituation wählt das System abhängig vom Fahrmodus den optimalen Gang aus. Der vorausschauende Antrieb sorgt beispielsweise dank Verknüpfung von Navigationsdaten und Getriebesteuerung gemäß dem Streckenverlauf entweder für ein sportlich-spontanes Ansprechverhalten (Modus „SPORT“) oder ein komfortorientiertes Schaltprogramm mit weniger Schaltvorgängen (Modus „COMFORT“).

BMW 340i LIMOUSINE.

BMW 340i LIMOUSINE.

Eine souveräne Kraftentfaltung und ein seidenweicher Lauf sind die Markenzeichen des BMW TwinPower Turbo Reihen-6-Zylinder Benzinmotors aus der BMW EfficientDynamics Motorenfamilie. Das kraftvolle Triebwerk mit 3,0 Litern Hubraum kombiniert die
vollvariable Ventilsteuerung Valvetronic inkl. Doppel-VANOS, High Precision Injection und einen TwinScroll Turbolader für optimale Füllung der Zylinder. Das Ergebnis: eine Spitzenleistung von 240 kW (326 PS) und ein maximales Drehmoment von 450 Nm bei 1.380–5.000 U/ min. Damit beschleunigt der Turbobenziner die BMW 340i Limousine in atemberaubenden 5,2–5,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Durch die intelligenten technischen Innovationen sinkt gleichzeitig der Kraftstoffverbrauch auf kombiniert nur 7,7 bis 6,5 Liter pro 100 km bei CO2-Emissionen von nur 179 bis 152 g/km.
Genau so wünscht sich der Fahrer den Antrieb: maximal effizient und leistungsstark über ein weites Drehzahlspektrum mit einem unmittelbaren Ansprechverhalten auch bei niedrigen Drehzahlen – ein typischer BMW Motor.

BMW 320d LIMOUSINE EFFICIENT DYNAMICS EDITION.

Die BMW 320d Limousine EfficientDynamics Edition mit BMW TwinPower Turbo 2,0-Liter 4-Zylinder Dieselmotor begeistert Freunde maximaler Kraftstoffeffizienz und Sparsamkeit. Der Motor leistet 120 kW (163 PS) bei 4.000 U/min und liefert ein maximales Drehmoment von 400 Nm zwischen 1.750 und 2.500 U/min. Damit beschleunigt die BMW 320d Limousine EfficientDynamics Edition aus dem Stand in 7,9 bis 7,8 Sekunden auf 100 km/h. Dabei begnügt sie sich kombiniert mit nur 4,3 bis 3,8 Litern Kraftstoff auf 100 km bei CO2-Emissionen von lediglich 113 bis 99 g/km.

 

Auch im niedrigen Drehzahlbereich spricht der BMW TwinPower Turbo 2,0-Liter 4-Zylinder Dieselmotor spontan auf die Gasbefehle des Fahrers an und zeichnet sich dank einer neuen Generation der CommonRail Einspritzung durch eine besonders hohe Laufruhe aus. Sein Turbolader mit variabler Turbinengeometrie sorgt für hohen Ladedruck und damit für hohe Drehmomente und kraftvollen Schub über ein breites Drehzahlband.
Seine außergewöhnlich gute Effizienz verdankt das Fahrzeug nicht zuletzt einem optimierten Getriebe, einer angepassten Schaltpunktanzeige sowie Maßnahmen zur Verbesserung der Aerodynamik.

FAHRWERK.

Der BMW 3er setzt seit Generationen Maßstäbe in Sachen Fahrdynamik. Die weiterentwickelte Dämpfertechnologie, ein überarbeitetes Fahrwerk und die verfeinerte Lenkung sorgen für deutlich mehr Fahrfreude. Durch die Neuabstimmung des Fahrwerks wurden sowohl die quer- als auch die längsdynamischen Eigenschaften verbessert. Dies gilt für das Serienfahrwerk ebenso wie für das M Sportfahrwerk und das Adaptive M Fahrwerk. Zudem wurden die Lenkpräzision gesteigert, Wankbewegungen reduziert und der Geradeauslauf optimiert. Die BMW 3er Limousine besticht somit durch eine exzellente Straßenlage, perfektes Handling und hohe Agilität. Gleichzeitig überzeugt sie in jeder Situation mit höchstem Komfort.

  • Adaptives M Fahrwerk

    Mit dem um zehn Millimeter tiefergelegten Adaptiven M Fahrwerk erreicht das fahrdynamische Potenzial des BMW 3er eine zusätzliche Steigerung. Der Fahrer kann die Fahrwerkcharakteristik über den Fahrerlebnisschalter auf seinen momentan bevorzugten Fahrstil einstellen – von komfortabel bis besonders sportlich. Für welche Grundauslegung er sich auch immer entscheidet, die elektronisch gesteuerten Dämpfer des Adaptiven M Fahrwerks passen sich den Fahrbahnbedingungen jederzeit in Bruchteilen von Sekunden an. Dazu nutzt das System zahlreiche Sensoren, die neben den Radschwingungen auch die Fahrgeschwindigkeit erfassen, um so die optimale Dämpfung einzustellen und gleichzeitig die Fahrsicherheit zu optimieren.
    Für entspanntes Reisen steht der Modus COMFORT zur Verfügung. Eine betont sportliche Fahrwerkabstimmung mit einer deutlich strafferen Dämpferabstimmung ermöglicht der Modus SPORT. Wer sein Fahrzeug besonders dynamisch bewegen möchte, der entscheidet sich für den Modus SPORT+. Dabei wird die DTC-Funktion (Dynamische Traktions Control) aktiv, die den Antriebsrädern für betont sportliches Fahren im Grenzbereich mehr Schlupf gewährt. Die DSC-Funktion ist dabei nicht ausgeschaltet, sondern greift erst wesentlich später ein, um das Fahrzeug letztlich noch ‒ im Rahmen der physikalischen Grenzen ‒ zu stabilisieren. 

  • Variable Sportlenkung

    Die Variable Sportlenkung mit Servotronic sorgt für ein direktes und agiles Fahrverhalten bei geringerem Lenkaufwand. Sie reagiert unabhängig von der aktuellen Geschwindigkeit mit unterschiedlich großen Lenkübersetzungen auf den Lenkradeinschlag. Dabei reduziert sie die erforderlichen Lenkbewegungen bei
    besonders großen Radeinschlägen. Sie verfügt über eine geschwindigkeitsabhängige variable Lenkkraftunterstützung. Dies erhöht die Agilität spürbar und verbessert das Handling bei betont sportlicher Fahrweise in engen Kurven und Kehren sowie bei Ausweichmanövern. Gleichzeitig steigert
    sie den Komfort beim Einparken, Abbiegen und Rangieren. Bei kleinen Lenkradeinschlägen vermittelt die Lenkung einen stabilen Geradeauslauf mit sehr
    hoher Zielgenauigkeit.

  • BMW xDrive

    Das intelligente BMW Allradsystem xDrive passt sich auch schwierigen Straßensituationen perfekt an, indem es stets optimale Traktion bietet. Mit xDrive und der Dynamischen Stabilitäts Control (DSC) bleibt der BMW 3er fahrstabil und spurtreu. xDrive verteilt die Antriebskraft – über den DSC-Sensor gesteuert – schon vorzeitig zwischen den Achsen so, dass einem Über- oder Untersteuern frühzeitig entgegengewirkt wird, und erhöht somit die Spurstabilität. Zudem ist ein zügiges und sicheres Anfahren auch bei Glätte und steiler Strecke gewährleistet. Die DSC selbst muss bei kritischen Straßenverhältnissen weniger eingreifen. BMW xDrive verbindet somit effektiv die Vorteile eines Allradantriebs – Traktion, Spurstabilität und Fahrsicherheit – mit der BMW typischen Agilität. 

FAHRERLEBNISSCHALTER INKL. ECO PRO.

Der Fahrerlebnisschalter lässt dem Fahrer die Wahl zwischen dem Modus COMFORT für Standard-Motor- und Getriebeeinstellungen, dem auf Effizienz ausgerichteten ECO PRO Modus, dem Modus SPORT, der sportlich dynamisches Fahren ermöglicht, oder dem Modus SPORT+, der den fahrdynamischen Grenzbereich nochmals erweitert. Der ECO PRO Modus passt die Kennlinien für ein vorhandenes Steptronic-Getriebe sowie die Heiz-/Klimastrategie für eine verbrauchsoptimierte Fahrweise an. Er senkt den
Kraftstoffverbrauch um bis zu 20 Prozent. Weiteres Einsparpotenzial ermöglichen die Funktionen „Segeln” und ECO PRO Route, die dem Fahrer abhängig von
Verkehrsaufkommen, individuellem Fahrverhalten und Ortsgegebenheiten eine auf Effizienz optimierte Strecke anbieten und somit helfen, den Kraftstoffverbrauch
zu senken. Mit der Funktion „Segeln” gleitet das Fahrzeug ohne Antrieb mit bis zu 160 km/h über die Straße, sobald der Fahrer vom Gas geht und nicht bremst.
Ein besonders komfortables Fahrerlebnis garantiert der Modus COMFORT mit entsprechend abgestimmten Fahrwerkkomponenten. In den Modi SPORT und SPORT+ sind alle Antriebs- und Fahrwerkeinstellungen auf sportlicheres Fahren auslegt. Der Motor spricht spontaner an, die Gänge des Automatikgetriebes werden höher ausgedreht bzw. die Schaltpunkte beim manuellen Getriebe werden später angezeigt und das Fahrzeug reagiert insgesamt deutlich direkter und sportlicher.

INTELLIGENTES ENERGIEMANAGEMENT.

Zum intelligenten Energiemanagement der BMW 3er Limousine zählen serienmäßig die BMW EfficientDynamics Technologien Auto Start Stopp Funktion, Brake Energy
Regeneration, Elektrische Lenkkraftunterstützung und Schaltpunktanzeige. Das Zusammenspiel dieser Technologien sorgt für nachhaltige Mobilität und maximale Effizienz.

  • Auto Start Stopp Funktion

    Die Auto Start Stopp Funktion sorgt dafür, dass nur dann Kraftstoff verbraucht wird, wenn das Fahrzeug fährt. Bei Standzeiten, z. B. an Ampeln oder im Stop-and-go-Verkehr, nutzt die Auto Start Stopp Funktion das hier vorhandene Einsparungspotenzial und schaltet den Motor einfach ab, sobald das Getriebe in Neutralstellung ist und man den Fuß von der Kupplung nimmt (Manuelles Getriebe) bzw. man das Fahrzeug bis zum kompletten Stillstand abbremst (Steptronic Getriebe).
    Eine Anzeige im Info Display zeigt, wenn die Funktion aktiv ist. Sobald man die Kupplung betätigt (Manuelles Getriebe) bzw. den Fuß vom Bremspedal nimmt (Steptronic Getriebe), springt der Motor sofort und ganz von allein wieder an.
    Fahrkomfort und Sicherheit werden nicht beeinträchtigt, da die Funktion nicht ausgeführt wird, wenn der Motor noch nicht die optimale Betriebstemperatur erreicht hat, das Innenraumklima nicht im gewünschten Bereich liegt, der Batterieladezustand zu schwach ist oder die Lenkung betätigt wird. Eine zentrale Steuereinheit startet den Motor bei Bedarf auch während eines Stopps, z. B. beim Anrollen des Fahrzeuges oder bei Beschlagbildung auf der Windschutzscheibe. Auf Wunsch kann die Auto Start Stopp Funktion auch jederzeit durch einen Tastendruck deaktiviert werden.

  • Brake Energy Regeneration

    Die Brake Energy Regeneration dient dazu, den Kraftstoffverbrauch zu senken und die Effizienz des Antriebs zu erhöhen. Wenn der Fahrer vom Gas geht oder bremst, wandelt der Elektromotor Bewegungsenergie des Fahrzeuges in elektrische Energie um. Diese wird in der Hochvoltbatterie gespeichert und steht wieder für den Antrieb des Elektromotors zur Verfügung.

  • Elektrische Lenkkraftunterstützung

    Bei der elektrisch unterstützten Lenkung passt sich die Lenkkraftunterstützung optimal an die aktuelle Geschwindigkeit an. Das bedeutet direktes, präzises Lenkverhalten bei hohen Geschwindigkeiten und leichtgängige Wendigkeit beim Rangieren. Dabei verbraucht die Lenkung nur dann Energie, wenn diese auch wirklich benötigt wird. So werden Kraftstoffverbrauch und Emissionen reduziert.
    Anstelle einer Hydraulikpumpe kommt ein Elektromotor zum Einsatz. Während bei konventionellen Systemen die Pumpe permanent vom Motor angetrieben werden muss, arbeitet die elektrische Unterstützung nur, wenn das Lenkrad bewegt wird. Bei Geradeausfahrt und bei konstant eingeschlagenem Lenkrad, z. B. in langen Kurven, ist der Elektromotor nicht aktiv und es wird keine Energie verbraucht. Durch die flexible Anpassung der Lenkkraftunterstützung an die aktuelle Fahrsituation und Geschwindigkeit wird der Lenkkomfort erhöht.

  • Schaltpunktanzeige

    Durch rechtzeitiges und optimales Schalten lässt sich vor allem im Stadt- und Überlandverkehr viel Kraftstoff sparen. Optimal schalten, Verbrauch senken – die Motorelektronik errechnet je nach Fahrsituation und Motordrehzahl den aktuell effizientesten Gang, und ein aufleuchtendes Pfeilsymbol zeigt im Info Display an, wenn das Fahrzeug in einem höheren oder niedrigeren Gang sparsamer unterwegs sein könnte. Dabei werden starke Beschleunigungssituationen erkannt und die
    Schaltempfehlung wird entsprechend erst bei höheren Drehzahlen angezeigt. Auch bei Steptronic Getrieben erhält der Fahrer im manuellen Schaltmodus entsprechende Schaltempfehlungen. BMW interne Vergleichstests haben ergeben, dass Fahrzeuge mit Schaltpunktanzeige mit etwa vier Prozent weniger Verbrauch gefahren werden.

EfficientDynamics