UNSICHTBARE CO-PILOTEN.

BMW ConnectedDrive Fahrerassistenzsysteme im BMW M2 Coupé.

In einem M Automobil geht es nur um eines: die pure Freude am Fahren. Alles andere kann man delegieren. Intelligente Systeme wie Driving Assistant und die Spurverlassenswarnung identifizieren mögliche Risiken. Mit dem Navigationssystem Professional finden Sie sich auch abseits von Rennstrecken mühelos zurecht. BMW Selective Beam sorgt mit perfekter Ausleuchtung für zusätzliche Sicherheit. Und mit der Rückfahrkamera lässt es sich noch einfacher Parken und Rangieren.

NAVIGATIONSSYSTEM PROFESSIONAL.

Das Navigationssystem Professional überzeugt durch sein Design und einen Leistungsumfang der Extraklasse: Es bietet ein einfach zu bedienendes, perfekt in den BMW integriertes Navigationssystem inkl. iDrive-Bedienkonzept und iDrive Touch Controller. Das System beinhaltet die Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle und Spracheingabe, das Radio BMW Professional mit DVD-Laufwerk sowie 20 GB Speicherkapazität für Audiodateien. Außerdem lässt sich Real Time Traffic Information (RTTI) nutzen. Ein feststehendes, 8,8'' großes LCD-Farbdisplay mit Splitscreen-Funktion (Haupt- und Assistenzfenster) garantiert eine optimale Ablesbarkeit und Übersicht.

  • iDrive Touch Controller

    Die Bedienung erfolgt intuitiv über den iDrive Touch Controller, auf dessen berührungssensitiver Oberfläche sich Zieladressen für das Navigationssystem ganz einfach handschriftlich eingeben lassen, mit Direktwahltasten und acht Favoritentasten oder über die Spracheingabe. Dank Kartendarstellung in dreidimensionaler Optik und mit Satellitenbildern als Kartenhintergrund sowie ausgewählten Sehenswürdigkeiten in fotorealistischer Darstellung wird insbesondere die Navigation zu einem optisch faszinierenden Erlebnis.

  • Karten-Updates

    Karten-Updates sind drei Jahre lang lizenzkostenfrei über den BMW Vertragshändler erhältlich. Im Rahmen von BMW ConnectedDrive aktualisiert das System in ausgewählten europäischen Ländern selbstständig drei Jahre lang bis zu viermal jährlich das Kartenmaterial.

DRIVING ASSISTANT.

Die Ausstattung Driving Assistant kombiniert die kamerabasierten Systeme Spurverlassenswarnung sowie die Auffahr- und Personenwarnung mit City-Anbremsfunktion.

Spurverlassenswarnung.

Die Spurverlassenswarnung erkennt Spurmarkierungen und warnt durch eine Vibration des Lenkrads, wenn bei Geschwindigkeiten ab ca. 70 km/h ein ungewolltes Verlassen der Fahrspur droht. Bei gesetztem Blinker, also einem gewollten Spurwechsel, unterbleibt die Warnung.

Auffahrwarnung.

Während die Auffahrwarnung mit City-Anbremsfunktion Fahrzeuge erkennt, reagiert die Personenwarnung mit City-Anbremsfunktion auf Fußgänger. Bremst ein vorausfahrendes Fahrzeug stark ab, reagiert der BMW bei aktivierter Auffahrwarnung sofort. Schrittweise wird zuerst über ein Warnsymbol, dann über ein Blinken des Warnsymbols und ein akustisches Signal und bis zu einer Geschwindigkeit von 60 km/h schließlich über eine leichte Anbremsung reagiert.

Personenwarnung.

Bei der Personenwarnung, die zwischen 10 und 60 km/h arbeitet, erfolgt eine einstufige Warnung bei akuter Gefahr. Warnt das System vor einer drohenden Kollision, werden gleichzeitig die Bremsen für ein schnelleres Ansprechen vorkonditioniert. Im Notfall leitet das System eine Bremsung ein. Bei Dunkelheit und Nebel kann die Funktion des Systems eingeschränkt sein.

RÜCKFAHRKAMERA.

RÜCKFAHRKAMERA.

Mit der Rückfahrkamera hat der Fahrer beim Rangieren und Einparken den Bereich hinter dem Fahrzeug auf dem Control Display im Blick. Die Rückfahrkamera ermöglicht eine bessere Übersicht beim Rückwärtsfahren in Parksituationen und im Geschwindigkeitsbereich von unter 15 km/h.


Die im Control Display sichtbaren Führungslinien und farbigen Hindernismarkierungen zeigen dem Fahrer an, ob der gewünschte Parkplatz genügend Raum für das Fahrzeug bietet – und unterstützen so beim Einparken. So werden bei vollem Lenkradeinschlag rote Wendekreislinien angezeigt sowie grüne Fahrspurlinien, die sich je nach Lenkbewegung anpassen.


Die Rückfahrkamera wird automatisch nach zehn Metern oder bei Überschreiten einer Geschwindigkeit von 15 km/h deaktiviert.

BMW SELECTIVE BEAM.

BMW SELECTIVE BEAM.

Mit BMW Selective Beam werden Nachtfahrten für den Fahrer noch angenehmer und sicherer. Denn diese Ausstattung ermöglicht beste Sicht bei Dunkelheit, ohne andere Fahrer zu blenden. Das System erkennt andere Verkehrsteilnehmer und blendet diese gezielt aus der Fernlichtverteilung aus.

Hinweise zu den Angaben:

  • Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen für das BMW M2 Coupé:

    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 8,5 bis 7,9

    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 199 bis 185

    Weitere Informationen zum offiziellen Energie- und Kraftstoffverbrauch und zur offiziellen spezifischen CO2-Emission neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern, unentgeltlich erhältlich ist.