BMW PERSONAL COPILOT: AUTONOMES FAHREN.

By your side, when you decide.

BMW PERSONAL COPILOT: AUTONOMES FAHREN.

By your side, when you decide.

BMW PERSONAL COPILOT: AUTONOMES FAHREN.By your side, when you decide.

In Zukunft werden Sie jede Fahrt in Ihrem BMW noch mehr genießen als heute. Denn Sie werden die Wahl haben, ob Sie selbst fahren oder sich fahren lassen. Bei BMW sind übrigens alle innovativen Technologien für Fahrerassistenz und automatisiertes Fahren unter einem Dach gebündelt: BMW Personal CoPilot. Mit den Fahrerassistenzsystemen bekommen Sie schon jetzt einen Vorgeschmack auf das, was Sie in der Zukunft erwarten dürfen. In einer Zukunft, in der das Fahren mit einem BMW noch sicherer, effizienter und erlebnisreicher wird – sodass Sie in jedem Moment eine entspannte Zeit verbringen.

Read more
Drei BMW umranded von virtuellen Grafiken, die deren Position und Fahrtrichtung kennzeichnen.

AUTONOMES FAHREN WIRD UNSER LEBEN VERÄNDERN.

BMW Experte Elmar Frickenstein über die Zukunft der individuellen Mobilität.

AUTONOMES FAHREN WIRD UNSER LEBEN VERÄNDERN.

BMW Experte Elmar Frickenstein über die Zukunft der individuellen Mobilität.

„Sie können das Auto als eine Arbeitswelt, als eine Entertainmentwelt oder als Ruhezone erleben – Sie als Kunde können entscheiden.“
Elmar Frickenstein, Leiter Bereich Vollautomatisiertes Fahren, Fahrerassistenz

AUTONOMES FAHREN – EIN UNVERGLEICHLICHES ERLEBNIS.

Interieur des BMW Vision iNEXT mit Frau, die sich in den Fond umdreht
Cockpit des BMW Vision iNEXT, Blick durch das Panoramadach
Rückbank des BMW Vision iNEXT mit touchsensitiven Material
Dreiviertelfront-Schuss des BMW Vision iNEXT vor Mauer

MY FAVORITE SPACE.

Der schönste Ort, den man fahren kann: der BMW Vision iNEXT. Die Vision eines Fahrzeugs, das auf allen Wegen ein vertrautes und entspanntes Gefühl vermittelt, wie man es sonst nur von zu Hause kennt. Vollelektrisch, hochautomatisiert und voll vernetzt eröffnet der BMW Vision iNEXT ungeahnte Möglichkeiten des Reisens. So werden autonomes Fahren und dadurch auch das Interieur neu definiert. Nicht nur innovativ und ästhetisch, sondern vor allem ein Wohlfühlraum, in dem man selbstbestimmt die Zeit definieren kann. Visionäre Fahrfreude, die jede Strecke zum Lieblingsort macht.


Dank der innovativen BMW Personal CoPilot Technologie können Sie im BMW Vision iNEXT entscheiden, ob Sie selbst oder autonom fahren wollen: Im „Boost“-Modus nehmen Sie das Steuer selbst in die Hand. Im „Ease“-Modus nimmt Ihnen der BMW Vision iNEXT die Fahraufgabe ab. Per Sprachbefehl oder Berührung des BMW Logos im Lenkrad verändert sich der Innenraum wie folgt: Das Lenkrad fährt zurück und verschafft mehr Freiheit. Die Pedalerie fährt ein, wodurch eine ebene Fläche im Fußraum entsteht. Fahrer und Beifahrer können sich nun den anderen Mitfahrern im Fond zuwenden. Zudem werden auf den Displays nun informative Details zur unmittelbaren Umgebung angezeigt.

SCHON HEUTE AUTONOM UNTERWEGS.

Eine graue BMW 7er Limousine fährt auf einer Brücke mit Skyline im Hintergrund

SCHON HEUTE AUTONOM UNTERWEGS.

Die autonome BMW Testflotte weltweit im Einsatz.

Ein gemeinsames Ziel: visionärer Wandel. BMW arbeitet seit über 10 Jahren erfolgreich an der Entwicklung hin zum autonomen Fahren. Bereits 2006 umrundete ein BMW 3er selbstständig den Hockenheimring und seit 2011 werden automatisierte Prototypen auf der A9 zwischen München und Nürnberg auf der Straße erprobt. Seit dem Jahr 2014 verfügen höher entwickelte Prototypen über eine 360°-Umfeldwahrnehmung und sind damit in der Lage, Unfälle zu vermeiden. Im selben Jahr driftete erstmals ein BMW Prototyp automatisiert über den Las Vegas Speedway und bewies, dass auch das Fahren im Grenzbereich beherrscht werden kann. Mittlerweile sind automatisierte Fahrzeuge in der Lage, fahrerlos und somit völlig selbständig zu parken. Mit der Eröffnung des BMW Group Autonomous Driving Campus bei München 2018 wird die Serienentwicklung automatisiert fahrender BMW Fahrzeuge konsequent vorangetrieben und weiterentwickelt. Mit dem Aufbau der umfangreichen BMW Personal CoPilot Testflotte sammelt die BMW Group in Deutschland, USA, Israel und China Sensor- und Fahrzeugdaten in den unterschiedlichsten Verkehrssituationen, die für die Absicherung, Simulation und Machine Learning Algorithmen notwendig sind.

DIE ZUKUNFT FÄHRT AUTONOM.

Bildschirm mit Navigationsgrafik auf der Rückseite des Fahrersitzes in einem BMW

DIE ZUKUNFT FÄHRT AUTONOM.

Ihr BMW fährt vor. Mithilfe künstlicher Intelligenz.

Nichts in der Hand und doch alles im Griff – Ihr BMW wird in der Lage sein, in allen erdenklichen Fahrsituationen sicher, zuverlässig und für die anderen Verkehrsteilnehmer nachvollziehbar zu reagieren. Mittels künstlicher Intelligenz durch modernste Hard- und Software wird er die Fähigkeit besitzen, Verkehrssituationen selbstständig zu meistern. Jeder autonom fahrende BMW wird durch vorausschauendes Fahren die Unfallwahrscheinlichkeit signifikant senken und in letzter Konsequenz Unfälle idealerweise ganz vermeiden. Schließlich wird Ihr BMW lernfähig sein und Sie ganz entspannt durch Staus und zäh fließenden Verkehr führen sowie deutlich weniger Energie verbrauchen.

Dreiviertel-Frontansicht der BMW 5er Limousine in Weiß.

DIE FREIHEIT VON MORGEN SCHON HEUTE ERLEBEN.

DIE FREIHEIT VON MORGEN SCHON HEUTE ERLEBEN.

Bei vielen BMW Modellen erleben sie bereits heute die Freiheit von morgen, denn sie verfügen schon jetzt über zahlreiche innovative und teilautomatisierte Assistenzysteme, die Ihnen mehr Sicherheit bieten und Ihr Leben komfortabler machen. Und das sowohl während der Fahrt als auch beim Parken. Entdecken Sie die Vorteile dieser intelligenten Assistenzsysteme und erleben Sie, wie viel Zukunftstechnologie schon jetzt in einem BMW steckt.

Read more

BMW FAHRERASSISTENZSYSTEME.

Mit den innovativen BMW Fahrerassistenzsystemen wird Ihr BMW noch intelligenter. Genießen Sie mehr Entspannung und Sicherheit – in jeder Fahrsituation, beim Rangieren und beim Parken. Fühlen Sie sich rundum gut aufgehoben: mit der BMW Personal CoPilot Fahrerassistenz an Ihrer Seite.

Read more
Fahraufnahme eines blauen BMW mit Glasüberführung im Hintergrund

Intelligentes Fahren.

Intelligentes Fahren – fast wie von allein. Die innovativen Funktionen des Driving Assistant Professional entlasten Sie bei der Fahraufgabe. Bis zu einer Geschwindigkeit von 210 km/h unterstützt der Lenk- und Spurführungsassistent inkl. Unterstützung in Engstellen bei Aktiver Geschwindigkeitsregelung auf allen Straßentypen komfortabel die Lenkung und führt das Fahrzeug mittig in der Spur. Die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop&Go-Funktion hält die gewünschte Geschwindigkeit und den eingestellten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug. Auf Wunsch übernimmt der Speed Limit Assistant automatisch die aktuelle Geschwindigkeit.

Read more
Blick ins Cockpit eines BMW mit Mann am Steuer

Intelligentes Parken.

Nie wieder Stress beim Parken. Mit dem Parking Assistant Plus wird das Einparken und Rangieren leicht gemacht. Zur Ausstattung gehören das Surround-View-System bestehend aus Top View, Panorama View und Remote 3D View sowie der Park- und Rückfahrassistent.


Der Rückfahrassistent speichert in Vorwärtsfahrt bis zu 35 km/h die letzten 50 m des gefahrenen Weges ab, um diesen auf Wunsch beim Zurücksetzen wieder abzufahren. Dabei übernimmt ihr BMW die Lenkung und Sie können sich auf die Überwachung der Fahrzeugumgebung konzentrieren.

Read more
Mann telefoniert mit Handy, im Hintergrund ein blauer BMW vor Stadtkulisse

Intelligente Sicherheit.

Während Sie selbst fahren, unterstützt Sie der Spurhalteassistent mit aktivem Seitenkollisionsschutz durch automatisch korrigierende Lenkeingriffe bei drohendem Verlassen der Fahrspur und Kollisionen mit sich seitlich nähernden Fahrzeugen. Die Frontkollisionswarnung mit Bremseingriff hilft Kollisionen zu vermeiden. Die Ausweichhilfe unterstützt Sie bei Ausweichmanövern vor stehenden oder bewegten Hindernissen. Kommt es beim Fahrer zu einem medizinischen Notfall, übernimmt der Nothalteassistent die Kontrolle über das Fahrzeug, um es sicher am Fahrbahnrand zu stoppen.

Read more

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

  • Stromverbrauch und CO2-Emissionen für den BMW i3 (2):
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 0
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
    Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,1
    Reichweite elektrisch in km (kombiniert): 359
    Kundenorientierte Reichweite rein elektrisch in km: bis zu 260

    Stromverbrauch und CO2-Emissionen für den BMW i3s (2):
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 0
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
    Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 14,6–14,0
    Reichweite elektrisch in km (kombiniert): 330–345
    Kundenorientierte Reichweite elektrisch in km: bis zu 260

    * die Werte sind nach dem NEFZ-Testzyklus gemessen

    Die Reichweite hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab, insbesondere: persönliches Fahrverhalten, gewählte Strecke, Wetterbedingungen, Nutzung von Heizen/Kühlen und Vorbehandlung.

    Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern.

    Die Angaben für die mit (2) gekennzeichneten Fahrzeuge sind vorläufig.

    Die Angaben für die Fahrzeuge sind bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. [Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.]

    Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG und der Pkw-EnVKV in ihrer aktuellen Fassung und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte des NEFZ zur Einstufung.

    Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei https://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist.