BMW, Elektromobilität, vollelektrisch, Plug-In Hybrid, E-Mobilität, Experten, MINI, MINI Cooper SE, MINI Electric, BMW i3, BMW 330e, BMW 530e, BMW X5 xDrive45e, Reichweite, Verbrauch, Stromverbrauch

    02.12.2021

    NACHGEFRAGT: REICHWEITE UND VERBRAUCH.

    Sie haben gefragt, unsere Experten für Elektromobilität haben die Antworten.
     
    Im Zuge einer Talkrunde mit TestfahrerInnen und Experten hatten Interessierte die Möglichkeit, alle Fragen rund um das Thema Elektromobilität zu stellen. Von Fragen zum Fahrgefühl, zu Fördermöglichkeiten und Zukunftsaussichten bis zu den Themen Ladedauer und Lademöglichkeiten, und Batterieproduktion und -verwertung – wir haben die Antworten zum Nachlesen gesammelt. Hier präsentieren wir die wichtigsten Informationen rund um Reichweite und Verbrauch.

    Mehr anzeigen

    WELCHE REICHWEITE HABEN DIE ELEKTRIFIZIERTEN BMW UND MINI MODELLE?

    Angaben zur Reichweite finden Sie auf unserer Homepage. Wählen Sie eine Baureihe (z.B. BMW 5er), klicken Sie auf „Technische Daten“ und wählen Sie Ihre Wunschmotorisierung – z.B. BMW 530e – aus. Hier ein paar Beispiele:*

    Elektrofahrzeuge:

    • BMW iX3: 450 bis 458 Kilometer Reichweite
    • BMW i3: 285 bis 307 Kilometer Reichweite
    • MINI Cooper SE: 203 bis 234 Kilometer Reichweite

    Plug-In Hybrid Fahrzeuge:

    • BMW X5 xDrive45e: 77 bis 88 Kilometer Reichweite
    • BMW 330e xDrive Touring: 48 bis 57 Kilometer Reichweite
    • MINI Cooper SE Countryman ALL4: 47 bis 51 Kilometer Reichweite

    Hinweis: Die Verbrauchsangaben werden bei 23 Grad Außentemperatur ermittelt. Je stärker die Außentemperatur im Alltag von 23 Grad abweicht, umso mehr elektrische Energie wird für die Heizung bzw. Kühlung benötigt. Damit lassen sich Abweichungen der elektrischen Reichweite in der Praxis einfach und plausibel erklären.
     
    *Je nach Ausstattung bzw. Modellvariante, alle Angaben zur Reichweite basieren auf dem sogenannten WLTP Prüfverfahren.

    Mehr anzeigen

    WELCHE REICHWEITE HAT DER MINI COOPER SE?

    Der MINI Cooper SE 3-Türer hat eine Reichweite – je nach Ausstattung – von 203 bis zu 234 Kilometer.*
     
    Hinweis: Die Verbrauchsangaben werden bei 23 Grad Außentemperatur ermittelt. Je stärker die Außentemperatur im Alltag von 23 Grad abweicht, umso mehr elektrische Energie wird für die Heizung bzw. Kühlung benötigt. Damit lassen sich Abweichungen der elektrischen Reichweite in der Praxis einfach und plausibel erklären.
     
    *ermittelt nach WLTP

    Mehr anzeigen

    GIBT ES EINEN REICHWEITENVERLUST, WENN ICH ZUM BEISPIEL MEIN AUTO BEI -15 GRAD EINIGE TAGE OHNE GARAGE PARKE UND ES NICHT TÄGLICH BEWEGT WIRD?

    Durch die technischen Gegebenheiten von Batterien ist bei tiefen Temperaturen mit einem Reichweitenverlust zu rechnen.
     
    Unser Tipp: Konditionieren Sie Ihr elektrifiziertes Fahrzeug im Winter immer vor, während es an einer Ladestation angeschlossen ist (via MyBMW App bzw. MINI App oder Timer im Fahrzeug). Sie werden sich neben dem warmen Innenraum auch über eine geladene Batterie bei Abfahrt freuen.
     
    ACHTUNG: Die Vorkonditionierung ohne Anschluss einer Ladestation geht auf Kosten der elektrischen Reichweite und ist nur bei ausreichender Reichweite zu empfehlen.

    Mehr anzeigen

    WIE LANGE KANN MAN MIT EINER VOLLEN STROMLADUNG FAHREN?

    Das ist je nach Modell unterschiedlich. So können Sie beispielsweise mit dem dem aktuellen BMW iX3 rein elektrisch bis zu 460 Kilometer zurücklegen.*
    In Zukunft werden aber auch Reichweiten von bis zu 600 Kilometer möglich.
     
    Unser Tipp: Das faszinierende an elektrifizierten Fahrzeugen ist, dass Sie Energie auch während des Fahrens zurückgewinnen können. Beispielsweise jedes Mal, wenn Sie den Fuß vom Fahrpedal geben oder leicht bis mittelstark bremsen, entsteht elektrische Energie, die in der Batterie gespeichert wird.
     
    *ermittelt nach WLTP

    Mehr anzeigen

    WIE SIND DIE E-TANKSTELLEN AUSGEBAUT UND WIE KANN ICH LANGE STRECKEN PLANEN?

    Die Zahl an öffentlichen Ladestationen ist in den letzten Jahren rasant gewachsen und wird weiter ausgebaut. Aktuell bieten BMW Charging und MINI Charging bereits über 7.000 öffentliche Ladepunkte in ganz Österreich an. Bei unseren Nachbarn in Deutschland sind es über 40.000. Mehr Infos gibt es hier.  Auf längeren Strecken werden automatisch Ladestationen im Navigationsdisplay vorgeschlagen. Die Anbieter, Ladeleistung etc. lassen sich auch vorab filtern. Weitere Infos zu High-Power-Charging-Ladestationen finden Sie unter https://ionity.eu/de.

    Mehr anzeigen

    WIEVIEL STROM BRAUCHT DIE KLIMAANLAGE IM SOMMER?

    Die Leistungsaufnahme der Klimaanlage bzw. Klimaautomatik ist von der Temperaturdifferenz zwischen Außentemperatur und gewünschter Innenraumtemperatur sowie der Intensität des Gebläses abhängig. Eine pauschale Aussage ist hier leider nicht möglich. In unseren Breiten ist der Energiebedarf durch die Heizung im Winter deutlich höher als im Sommer.
     
    Unser Tipp: Konditionieren Sie Ihr elektrifiziertes Fahrzeug bei heißen und kalten Außentemperaturen immer vor, während es an einer Ladestation angeschlossen ist (My BMW App bzw. MINI App oder Timer im Fahrzeug). Sie werden sich neben einem angenehm temperierten Innenraum auch über eine geladene Batterie bei Abfahrt freuen.
     
    ACHTUNG: Die Vorkonditionierung ohne Anschluss einer Ladestation geht auf Kosten der elektrischen Reichweite und ist nur bei ausreichender Reichweite zu empfehlen.

    Mehr anzeigen

    WIE IST DER BENZINVERBRAUCH MIT EINEM PLUG-IN HYBRID FAHRZEUG IM VERGLEICH ZU DEM GLEICHEN FAHRZEUG MIT EINEM BENZINMOTOR?

    Die Antwort hängt von den Lademöglichkeiten, dem Fahrprofil sowie der Fahrweise ab. Die Schwankungsbreite in der Praxis ist enorm.
     
    Beispiel 1: Ihr gesamter Arbeitsweg beträgt täglich 50 Kilometer. Sie laden Ihren BMW 330e Plug-In Hybrid jeden Tag zu Hause und in der Arbeit voll auf. Damit können Sie die ganze Woche rein elektrisch fahren und brauchen keinen Treibstoff.
     
    Beispiel 2: Ihr gesamter Arbeitsweg beträgt täglich 100 Kilometer. Sie laden Ihren BMW 330e Plug-In Hybrid jeden Tag in der Arbeit voll auf. In der Praxis fahren Sie im Wochenschnitt zwischen 35 und 60 % rein elektrisch – je nach Fahrweise, Fahrprofil und Außentemperatur. Damit haben Sie einen deutlich geringeren Benzinverbrauch im Vergleich zu einem BMW 330i.
     
    Beispiel 3: Sie machen eine Dienstreise mit Ihrem BMW 330e Plug-In Hybrid. Dabei legen Sie eine Strecke von insgesamt 400 Kilometern zurück, ohne zwischendurch zu laden. Der Vorteil des Plug-In Hybrid Modells hält sich damit im direkten Vergleich zum Verbrenner in Grenzen.
     
    Unser Tipp: Um den für Sie besten Antrieb zu finden, empfehlen wir ein Gespräch mit unseren kompetenten BMW und MINI Verkaufsberatern und Verkaufsberaterinnen. Sie verfügen über ausreichend Erfahrung und bieten Ihnen gerne eine Probefahrt mit dem gewünschten Antrieb an.

    Mehr anzeigen

    Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

    BMW iX3: 210 kW (286 PS), Kraftstoffverbrauch 0,0 l/100 km, Stromverbrauch von 18,5 kWh/100 km bis 18,9 kWh/100 km, CO2-Emission 0 g CO2/km.

     

    BMW i3: von 125 kW (170 PS) bis 135 kW (184 PS), Kraftstoffverbrauch 0,0 l/100 km, Stromverbrauch von 15,3 kWh/100 km bis 16,5 kWh/100 km, CO2-Emission 0 g CO2/km. 

     

    BMW X5 xDrive45e: 290 kW (394 PS), Kraftstoffverbrauch 1,2 l/100 km bis 1,7 l/100 km, Stromverbrauch von 24,2 kWh/100 km bis 27,7 kWh/100 km, CO2-Emission von 27 g CO2/km bis 39 g CO2/km. 

     

    BMW 330e xDrive Touring: 215 kW (292 PS), Kraftstoffverbrauch 1,6 l/100 km bis 1,9 l/100 km, Stromverbrauch von 17,3 kWh/100 km bis 18,4 kWh/100 km, CO2-Emission von 36 g CO2/km bis 42 g CO2/km. 

     

    Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren des WLTP-Zyklus (World Harmonized Light Duty Vehicles Test Procedure) gemäß VO (EG) Nummer 715/2007 und VO (EU) 2017/1151 ermittelt. Die Angaben beziehen sich grundsätzlich auf ein Fahrzeug mit Basisausstattung. Allenfalls gewählte Sonderausstattungen, die durch den Hersteller als Ersatz von Teilen der Grundausstattung geliefert werden, können diese Werte erhöhen und diese daher auch je nach Modell und Motorisierung unterscheiden. Darüber hinaus can auch nachträgliche Sonderausstattungen und Zubehör relevante Fahrzeugparameter, wie zB Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und sich dadurch abweichende Verbrauchswerte und CO2-Emissionen ergeben. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben,

     

    Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum WLTP-Messverfahren finden Sie unter: https://www.bmw.com/de/innovation/wltp.html.

     

    Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem PKW-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte, welche im Zuge des Genehmigungsverfahrens ermittelt wurden, zur Einstufung. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und die CO2-Emissionen, der Daten für alle neuen Personenkraftfahrwagenmodelle enthält, ist kostenlos an allen Verkaufssorten erhältlich. Der Kraftstoffverbrauch bzw. Der Stromverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeugs sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sonder auch vom Fahrstil sowie von anderen nicht technischen Faktoren abhängig. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgase. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.

    Mehr anzeigen