BMW Elektromobilität BMW Laden

LADEN MIT BMW: SCHNELL, EINFACH UND FLEXIBEL.

LADEN MIT BMW: SCHNELL, EINFACH UND FLEXIBEL.

Laden leicht gemacht mit BMW Charging.

Egal wo Sie sind oder was Sie mit Ihrem elektrischen BMW planen – mit den Ladelösungen von BMW Charging stehen Ihnen mit zahlreichen maßgeschneiderten Angeboten für das Laden zuhause, unterwegs und am Arbeitsplatz immer alle Wege offen. Entdecken Sie Elektromobilität, so einfach, flexibel, individuell und transparent wie Sie es sich wünschen.

In der Grundausstattung Ihres BMW ist immer bereits eine Basis-Ausrüstung für das Laden zuhause und unterwegs, wie z.B. die BMW Charging Card, enthalten sowie in Europa das Ladekabel (Mode 3) für das öffentliche Laden. Zusätzlich dazu wählen Sie dann einfach die Produkte und Services von BMW Charging, die für Ihre Situation optimal sind. Ihr BMW Partner berät Sie gerne.

Mehr anzeigen

DIE WELT VON BMW CHARGING.

BMW Elektromobilität Ladestation Elektrofahrzeug Laden Zuhause

Laden Zuhause.

Mit BMW Charging wird Laden zuhause so einfach und komfortabel wie nie zuvor. Dazu stehen Ihnen viele verschiedene Produkte und Services zur Verfügung, mit denen Sie Ihr BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeug zuhause mit bis zu 22 kW wieder aufladen können.
Alle Produkte entdecken
BMW Elektromobilität Ladestation Elektrofahrzeug laden unterwegs

Öffentliches Laden.

Sie sind unterwegs und wollen Ihr BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeug nachladen? Mit BMW Charging haben Sie Zugriff auf ein ständig wachsendes Netzwerk öffentlicher Ladepunkte in Innenstädten, auf Parkplätzen und entlang wichtiger Verkehrsachsen.
Alle Produkte entdecken
BMW Elektromobilität Ladestation Elektrofahrzeug auf der arbeit laden

Am Arbeitsplatz laden.

Wenn Sie mit Ihrem BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeug zur Arbeit fahren, stellt Ihnen BMW Charging auch hier Lademöglichkeiten zur Verfügung: Nutzen Sie bequem das kontinuierlich wachsende Netzwerk an öffentlichen Ladepunkten oder direkt die Ladestationen Ihres Arbeitgebers.
Alle Produkte entdecken

LADEN ZUHAUSE.

Mit BMW Charging wird Laden zuhause so einfach und komfortabel wie nie zuvor. Dazu stehen Ihnen viele verschiedene Produkte und Services zur Verfügung, mit denen Sie Ihr BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeug zuhause mit bis zu 22 kW wieder aufladen können. Zu unserem Angebot gehört weiterhin ein Installationsservice und ein spezieller Grünstrom-Tarif für das Laden zuhause. Ihr BMW Partner berät Sie gerne – auch zu den maßgeschneiderten Paketlösungen.

BMW Elektromobilität Laden Zuhause
BMW Elektromobilität Elektroauto laden BMW Wallbox Essential

BMW Wallbox.

Die Tankstelle für zuhause. Mit der fest installierten BMW Wallbox wird der BMW schnell, zuverlässig und komfortabel mit bis zu 22 kW geladen. Neben ihrer platzsparenden, kompakten Dimensionierung im BMW Design bietet die BMW Wallbox auch ein komfortables Kabelmanagement. Über die Statusanzeige kann jederzeit der aktuelle Status der BMW Wallbox überprüft werden. Aufgrund der integrierten Fehlerstromerkennung wird eine einfache und kostengünstige Installation ermöglicht.
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Smart Wallbox

Smart Wallbox (Partner).

Die Smart Wallbox unseres Partners* bietet neben einer Ladeleistung von bis zu 22 kW durch umfassende Vernetzung auch smarte Zusatzdienste für intelligentes Laden. Sie kann in ein bestehendes Home Energy Management System integriert und komfortabel online gesteuert werden. Auch die separate Erfassung und Abrechnung von Ladevorgängen ist möglich. *Abbildung beispielhaft, voraussichtlich verfügbar ab 2021.
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Flexible Fast Charger

Flexible Fast Charger.

Zuhause oder unterwegs – der Flexible Fast Charger ist dank wasserdichtem Gehäuse und sechs Metern Kabellänge flexibel mobil einsetzbar. Mit bis zu 11 kW Ladeleistung ist er sowohl für Haushaltsstrom als auch für Drehstrom geeignet und wird mit passenden Adaptersteckern geliefert. Um die volle Leistung nutzen zu können, ist eine Industriesteckdose mit erhöhter Leistung notwendig. Bei Bedarf ist hierfür unser Installationsservice verfügbar.
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Standardladekabel

Standardladekabel.

Das Standardladekabel mit 2,3 kW Ladeleistung gehört oft zum Serienumfang Ihres elektrifizierten BMW.* Mit einer Länge von fünf Metern ist der Zugang zu einer Haushaltssteckdose üblicherweise gewährleistet. Eine Verwendung von Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckern ist untersagt. Standardmäßig ist eine Ladestärke von 1,3 kW über 6 A eingestellt. Diese Strombegrenzung können Sie im Fahrzeugeinstellungsmenü entweder komplett ausschalten oder den AC-Ladestrom amperegenau und in Abhängigkeit Ihrer Elektroinstallation einstellen. *marktspezifisches Angebot
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Installationsservice

Installationsservice.*

Zusammen mit Ihrer Wallbox können Sie ganz einfach unseren Installationsservice buchen. Damit ist die sichere und fachmännische Installation und Einrichtung der Wallbox garantiert. Übrigens: Der Service kann auch für die Installation einer leistungsstarken Industriesteckdose gebucht werden, wenn Sie Ihren Flexible Fast Charger mit dem entsprechenden Adapter zuhause nutzen möchten. *Voraussichtlich verfügbar ab 2021.
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Green Energy

Green Energy.*

Mit den speziellen Grünstrom-Tarifen laden Sie Ihr BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeug ausschließlich mithilfe von Energie aus erneuerbaren Quellen und können auf diese Weise Ihren CO2-Fußabdruck weiter minimieren. Das Tarifangebot kann entweder nur für die Aufladung Ihres BMW erfolgen oder auch den Energiebedarf Ihres gesamten Haushalts abdecken. *Voraussichtlich verfügbar ab 2021.
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Paketangebote für das Laden Zuhause

Paketangebote für das Laden zuhause.*

Maßgeschneiderte Paketlösungen kombinieren genau die BMW Charging Produkte und Services, die für die Lade-Situation bei Ihnen zuhause optimal geeignet sind. So können Sie z.B. ein Paket bestehend aus Wallbox, dem passenden Installationsservice und einem Grünstrom-Tarif für besonders nachhaltiges Laden zuhause auswählen. Ihr BMW Partner berät Sie gerne und übermittelt alle nötigen Informationen an unsere Partner, die sich dann für Sie um alle weiteren Schritte wie z.B. Anlieferung, Installation und Einrichtung kümmern. *Voraussichtlich verfügbar ab 2021.
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Connected Charging

Connected Charging.

Mit den digitalen Services von Connected Charging finden Sie schnell und einfach die nächsten Ladestationen in Ihrer Umgebung. Das System informiert Sie über deren Verfügbarkeit sowie die angebotene Ladeleistung. So sparen Sie beim Laden Ihres BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeugs Zeit und Weg.
BMW Elektromobilität BMW Charging Support BMW Flexible Fast Charger

BMW Flexible Fast Charger.

ÖFFENTLICHES LADEN.

Sie sind unterwegs und wollen Ihr BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeug nachladen? Mit BMW Charging haben Sie Zugriff auf ein ständig wachsendes Netzwerk öffentlicher Ladepunkte in Innenstädten, auf Parkplätzen und entlang wichtiger Verkehrsachsen – inklusive High-Power-Charging-Stationen für ultraschnelles Laden Ihres Elektrofahrzeugs. Die Ladestationen werden im Navigationssystem Ihres BMW, per App, sowie online auf der Webseite www.bmw-charging.com angezeigt und können per App oder über die BMW Charging Card freigeschaltet werden. Die BMW Charging Card und das Ladekabel (Mode 3) sind im Umfang Ihres BMW Elektrofahrzeugs oder bei BMW Plug-In Hybriden bereits enthalten.

BMW Elektromobilität Öffentliches Laden
BMW Elektromobilität Elektroauto laden unterwegs laden BMW Charging Card

BMW Charging Card.

Zusammen mit dem Ladekabel (Mode 3) ist die BMW Charging Card bereits im Lieferumfang Ihres elektrischen BMW bereits enthalten und bietet Zugang zum überregionalen und ständig wachsenden öffentlichen Ladenetzwerk von BMW Charging. Dies umfasst auch eine Vielzahl an High-Power-Charging-Stationen für ultraschnelles Laden auf Reisen, z.B. bei unserem Partner IONITY in Europa. Ladesäulen verschiedener Betreiber werden im BMW Navigationssystem, via App oder auf der Website angezeigt und können über die App oder die BMW Charging Card freigeschaltet werden. Über eine übersichtliche monatliche Abrechnung werden alle BMW Charging Ladevorgänge ausgewiesen.
Entdecken
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden

Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden.

Das Ladekabel (Mode 3) ermöglicht Ihnen das bequeme Laden der Fahrzeugbatterie an öffentlichen Ladestationen. Es kann für das 3-phasige Laden mit bis zu 11 kW Ladeleistung genutzt werden. Es ist fünf Meter lang und basaltgrau, eine praktische Aufbewahrungstasche gehört zum Lieferumfang. Das Ladekabel (Mode 3) ist neben der BMW Charging Card für das öffentliche Laden im Lieferumfang Ihres BMW enthalten.
BMW Elektromobilität Elektroauto laden IONITY

IONITY.

Das von der BMW Group mitgegründete Joint Venture IONITY steht für den Aufbau eines leistungsfähigen Schnellladenetzes für Elektrofahrzeuge in Europa – ein wichtiger Schritt, um Elektromobilität auch auf Langstrecken zu gewährleisten und sie damit im Markt zu etablieren. Ihren BMW iX3 beispielsweise laden Sie so in nur 34 Minuten von 0% auf 80%. Die IONITY High-Power-Charging Ladesäulen sind in das öffentliche Ladenetzwerk BMW Charging integriert und können über einen Zusatztarif zum exklusiven Vorteilspreis genutzt werden. BMW Charging bietet zunehmend attraktive Preismodelle für alle elektrifizierten Fahrzeuge. Für die aktuellsten Informationen besuchen Sie auch www.bmw-charging.com.
Entdecken
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Connected Charging

Connected Charging.

Mit den Services von Connected Charging können Sie die Reichweite Ihres BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeugs effizient nutzen. Das System informiert Sie über nächstgelegene Ladestationen entlang Ihrer Route und weist auf Points of Interest wie z.B. Cafés oder Restaurants hin, sodass Sie die Ladezeit sinnvoll und bestmöglich nutzen können.

Finden Sie jetzt die nächste öffentliche Ladestation für Ihr BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeug.

AM ARBEITSPLATZ LADEN.

BMW Elektromobilität am Arbeitsplatz laden
BMW Elektromobilität am Arbeitsplatz laden Ladelösungen

Ladelösungen für Ihren Arbeitsplatz.

Wenn Sie mit Ihrem BMW Elektro- und Plug-In Hybridfahrzeug zur Arbeit fahren, stellt Ihnen BMW Charging auch hier Lademöglichkeiten zur Verfügung: Nutzen Sie bequem das kontinuierlich wachsende Netzwerk an öffentlichen Ladepunkten oder direkt die Ladestationen Ihres Arbeitgebers. Detaillierte Informationen zur Verfügbarkeit von öffentlicher Ladeinfrastruktur finden Sie unter www.bmw-charging.com und über die BMW Charging App, das Navigationssystem Ihres Fahrzeugs oder die My BMW App*. Gewerbliche Kunden und Flottenbetreiber, die Ladelösungen am Firmenstandort aufbauen möchten, beraten und unterstützen wir gern. Sprechen Sie einfach Ihren Firmenkunden-Berater an und profitieren Sie von unserem Angebot rund um das Thema Laden.
BMW Elektromobilität Elektroauto laden Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden

Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden.

Das Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden; welches neben der BMW Charging Card in vielen Märkten zur Standardausstattung gehört, ermöglicht Ihnen das bequeme Laden der Fahrzeugbatterie an öffentlichen Ladestationen. Es kann für das 3-phasige Laden mit bis zu 22 kW Ladeleistung genutzt werden – die exakte Ladeleistung ist abhängig vom Fahrzeug und der Ladestation. Das Ladekabel ist fünf Meter lang und basaltgrau.
BMW Elektromobilität BMW Connected Charging

Connected Charging.

Reichweitenangst ade: Mit BMW Connected Charging nutzen Sie die Reichweite Ihres BMW Elektroautos besonders effizient . Unterwegs steht Ihnen der sprachgesteuerte BMW Intelligent Personal Assistant jederzeit mit Antworten und hilfreichen Tipps zur Verfügung, fragen Sie ihn doch beispielsweise: „Hey BMW, wie kann ich meine Reichweite erhöhen?”.

BMW Elektromobilität BMW eDrive Zones & BMW Points

BMW eDrive Zones & BMW Points.

Weltweit richten immer mehr Städte Bereiche ein, in denen gar kein oder nur begrenzter Verkehr stattfinden darf. In deutschen Städten trifft man auf sogenannte Umweltzonen, die durch Begrenzung der Schadstoffwerte den Ausstoß von Abgasen und CO2-Emissionen lokal reduzieren. Um eine möglichst emissionsfreie Fahrt durch diese Umweltzonen zu ermöglichen und zu fördern, haben wir BMW eDrive Zone entwickelt. Damit erkennt Ihr BMW Plug-In Hybrid ganz automatisch, wenn eine Umweltzone befahren wird, und schaltet selbstständig auf einen lokal emissionsfreien, rein elektrischen Betrieb um. Für jeden elektrisch zurückgelegten Kilometer sammeln Sie mit dem BMW Points Programm Bonuspunkte, in den spezifischen innerstädtischen Zonen und Umweltzonen sogar gleich doppelt. Die BMW Points lassen sich anschließend in nützliche Prämien, wie beispielsweise kostenfreie BMW Charging Ladekontingente umwandeln.

FAQ: DIE WICHTIGSTEN FRAGEN & ANTWORTEN RUND UM DAS THEMA LADEN.

  • Was ist BMW Charging?
    BMW Elektromobilität BMW Zuhause laden FAQ

    BMW Charging ist unsere Rundum-sorglos-Lösung für das Laden Ihres BMW. Mit den Produkten und Services von BMW Charging stehen Ihnen zahlreiche maßgeschneiderte Angebote für das Laden zuhause und unterwegs zur Verfügung. Bereits in der Serienausstattung ist das Ladekabel für öffentliches Laden (Mode 3) und die BMW Charging Card enthalten. Spätestens innerhalb von 24 Stunden nach Aktivierung haben Sie uneingeschränkten Zugriff auf das weitverzweigte öffentliche Ladenetzwerk in Innenstädten, auf Parkplätzen und entlang wichtiger Verkehrsachsen – inklusive High-Power-Charging-Stationen für ultraschnelles Laden. Zusätzlich erhalten Sie einen Ladegutschein, den Sie fahrzeug- und marktabhängig z. B. für eine komfortable Heimladelösung eintauschen können. Informieren Sie sich detailliert zur Verfügbarkeit öffentlicher Ladeinfrastruktur – am besten unter www.bmw-charging.com oder lassen Sie sich öffentliche Ladesäulen einfach über das Navigationssystem oder die My BMW App* anzeigen. Übrigens steht Ihnen auch die BMW Charging App als Portal zum öffentlichen Laden zur Verfügung. Ganz gleich ob Lade-Hardware, digitale Dienste oder Serviceleistungen – unser Angebot wächst ständig. Dazu gehören auch ein Installationsservice für Ihre Wallbox oder ein spezieller Grünstrom-Tarif für das Laden zuhause.

  • Wie kann ich mein BMW Elektroauto und meinen BMW Plug-In Hybrid zuhause laden?

    Das Standardladekabel mit 2,3 kW Ladestärke gehört oft zum Serienumfang Ihres elektrischen BMW.* Mit einer Länge von fünf Metern ist der Zugang zu einer Haushaltssteckdose üblicherweise gewährleistet. Eine Verwendung von Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckern ist untersagt. Standardmäßig ist eine Ladestärke von 1,3 kW über 6 A eingestellt. Diese Strombegrenzung können Sie im Fahrzeugeinstellungsmenü entweder komplett ausschalten oder den AC-Ladestrom amperegenau und in Abhängigkeit Ihrer Elektroinstallation einstellen.

    Besonders komfortabel, schnell und sicher laden Sie mit einer Wallbox, die die Ladezeit gegenüber dem Ladevorgang an einer Haushaltssteckdose deutlich verkürzt. Zwei Modelle sind erhältlich:

    BMW WALLBOX ESSENTIAL.

    Bis zu 22 kW Ladeleistung; wetterfestes reduziertes Design; integriertes Kabelmanagement

    SMART WALLBOX.

    Die Smart Wallbox unseres Partners bietet erweiterte Funktionen für die Vernetzung und die intelligente Steuerung des Zu-Hause-Ladens.

    Zusätzlich können Sie ganz einfach zu Ihrer Wallbox einen Installationsservice dazubuchen oder einen speziellen Grünstrom-Vertrag für das Laden Ihres Fahrzeugs abschließen. Ihr BMW Partner berät Sie gerne – auch zu den maßgeschneiderten Paketlösungen.

    Weiterhin steht Ihnen der Flexible Fast Charger mit bis zu 11 kW Ladeleistung und wasserdichtem Gehäuse für den flexiblen mobilen Einsatz zur Verfügung. Um die volle Leistung nutzen zu können, ist eine Industriesteckdose mit erhöhter Leistung notwendig. Bei Bedarf ist auch hierfür unser Installationsservice verfügbar. Der Flexible Fast Charger eignet sich auch, um an der Haushaltssteckdose mit 2,3 kW zu laden.

    *markspezifisches Angebot  

  • Kann ich ein Elektrofahrzeug fahren, wenn ich zuhause keine Lademöglichkeit habe?

    Selbstverständlich. Nutzen Sie dazu einfach das ständig wachsende öffentliche Ladenetzwerk von BMW Charging oder je nach Möglichkeit andere Ladestationen, beispielsweise bei Ihrem Arbeitgeber. Öffentliche Ladepunkte in Ihrer Nähe zeigt Ihnen die My BMW App* oder das Navigationssystem im Fahrzeug. Eine Karte mit der öffentlichen Ladeinfrastruktur finden Sie auch auf www.bmw-charging.com oder in der BMW Charging App. Attraktive öffentliche Ladetarife und personlisierte Angebote stehen BMW Kunden exklusiv zur Verfügung.

  • Wo kann ich mein BMW Elektroauto und meinen BMW Plug-In Hybrid unterwegs laden?

    Beim öffentlichen Laden stehen Ihnen über das ständig wachsende öffentliche Ladenetzwerk von BMW Charging nicht nur Ladesäulen verschiedenster Betreiber in der Innenstadt oder auf Parkplätzen zur Verfügung, sondern für Ihr Elektroauto auch High-Power-Charging-Ladestationen an Autobahnen z. B. die unseres Partners IONITY in Europa. Informieren Sie sich detailliert zur Verfügbarkeit öffentlicher Ladeinfrastruktur am besten unter www.bmw-charging.com oder lassen Sie sich öffentliche Ladesäulen einfach über das Navigationssystem oder die My BMW App* anzeigen. Übrigens steht Ihnen auch die BMW Charging App als Portal zum öffentlichen Laden zur Verfügung.

  • Wie finde ich unterwegs eine passende Lademöglichkeit?

    Bereits im Navigationssystem lässt sich nach Ladesäulen für Wechselstrom (AC), Gleichstrom (DC) und High-Power-Charging (HPC) vorfiltern. Oder Sie lassen sich nur öffentliche Ladesäulen mit einem verifizierten Qualitäts- und Verfügbarkeitsstatus anzeigen („Preferred“). Eine passende Ladesäule wird Ihnen direkt im Navigationssystem des Fahrzeugs oder über die My BMW App* angezeigt – jeweils mit Kennzeichnung der Ladepunkte und mit erweiterten Funktionalitäten wie etwa Points-of-Interest sowie Status- und zusätzliche Informationen zu den einzelnen Ladestationen.

  • Wie erhalte ich Zugang zum öffentlichen Laden und wie wird es abgerechnet?

    Den Eintritt in die Welt von BMW Charging bekommen Sie gleich mit Ihrem elektrischen BMW überreicht: in Form Ihrer persönlichen BMW Charging Card und dem Ladekabel (Mode 3) für öffentliches Laden. Nun melden Sie sich nur noch mit Ihrer BMW ID und Ihrer Fahrzeugidentifikationsnummer auf www.bmw-charging.com an, schließen einen grundgebührenfreien Ladevertrag – inklusive IONITY High-Power-Charging-Zugang im ersten Jahr – ab und aktivieren Ihre BMW Charging Card. Spätestens innerhalb von 24 Stunden sind Sie für das weitverzweigte, überregionale öffentliche Ladenetzwerk freigeschaltet und können gleich mit dem Laden starten! Ihre Ladevorgänge werden einfach und komfortabel via BMW Charging gebucht. Zu den Kosten erhalten Sie im Rahmen der monatlichen Rechnungsstellung eine Gesamtübersicht über alle Ladevorgänge.

    Gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden und der Ladefähigkeiten unserer Elektroautos und Plug-In Hybride prüfen und optimieren wir laufend die Attraktivität unserer Preisstruktur im Bereich des öffentlichen Ladens. Alle aktuellen Informationen dazu finden Sie unter anderem auf www.bmw-charging.com.

    Über BMW Charging bietet BMW eine neue Tarifgestaltung des öffentlichen Ladeangebotes an, mit dem Ziel, öffentliches Laden so einfach und attraktiv zu machen wie Laden zuhause - z.B. ohne Grundgebühren im ersten Jahr für neu gekaufte Elektrofahrzeuge. Es kann auf eine Vielzahl von öffentlichen Anbietern im dichten BMW Charging Netzwerk zugegriffen werden – und das alles über die BMW Charging Card, BMW Charging App oder My BMW App*. Alle Informationen zum Preiskonzept finden Sie auf www.bmw-charging.com.

  • Wie kann ich den Ladestatus meines BMW Elektroautos und Plug-In Hybrids abfragen?

    Ganz unkompliziert via My BMW App* auf dem Smartphone oder im Fahrzeug erfahren Sie den aktuellen Ladestand und die verfügbare Reichweite Ihres BMW Elektroautos und Plug-In Hybrids.

  • Welche Batterieladezustände sind optimal für mein BMW Elektroauto?

    Der ideale Ladezustand liegt zwischen 20 Prozent und 80 Prozent. Niedrigere oder höhere Ladezustände sind zwar möglich, aber für die Optimierung der Lebensdauer Ihrer Batterie ist der Bereich zwischen 20% und 80% Ladezustand zu empfehlen. In Ihrem Fahrzeugmenü können Sie einfach und komfortabel Ihr Ladeziel auf 80 Prozent festlegen und müssen sich um nichts Weiteres kümmern.


    Ein Ladeziel von 80 Prozent deckt all Ihre täglichen Fahrstrecken ab. Falls Sie tatsächlich einmal mehr Reichweite benötigen, können Sie einfach ein höheres Ladeziel einstellen.

  • Was sollte ich beim Laden meines BMW Plug-In Hybrids beachten?

    Ein Plug-In Hybrid kann an einer Steckdose, einer Wallbox oder einer öffentlichen Ladesäule aufgeladen werden („plug in“ = englisch für „einstecken“). Die maximale Effizienz eines Plug-In Hybrids wird bei vollgeladenem Speicher erreicht, somit sollte eine Lademöglichkeit zuhause oder am Arbeitsplatz verfügbar sein. Laden Sie Ihren BMW Plug-In Hybrid so oft wie möglich, um den zusätzlichen Elektroantrieb stets in vollem Umfang nutzen zu können.

  • Was muss ich beim Laden an der Steckdose beachten?

    Das Standardladekabel mit 2,3 kW Ladestärke gehört oft zum Serienumfang Ihres elektrischen BMW.* Mit einer Länge von fünf Metern ist der Zugang zu einer Haushaltssteckdose üblicherweise gewährleistet. Eine Verwendung von Verlängerungskabeln und Mehrfachsteckern ist untersagt. Standardmäßig ist eine Ladestärke von 1,3 kW über 6 A eingestellt. Diese Strombegrenzung können Sie im Fahrzeugeinstellungsmenü entweder komplett ausschalten oder den AC-Ladestrom amperegenau und in Abhängigkeit Ihrer Elektroinstallation einstellen.

    *marktspezifisches Angebot

  • Wer installiert meine Wallbox oder eine Industriesteckdose für den BMW Flexible Fast Charger zuhause?

    Zusammen mit Ihrer Wallbox können Sie ganz einfach unseren Installationsservice buchen. Damit ist die sichere und fachmännische Installation und Einrichtung der Wallbox garantiert. Übrigens: Der Service kann auch für die Installation einer leistungsstarken Industriesteckdose gebucht werden, wenn Sie Ihren Flexible Fast Charger mit dem entsprechenden Adapter zuhause nutzen möchten.

  • Was ist der Unterschied zwischen dem Aufladen mit Wechselstrom (AC), Gleichstrom (DC) und einer High-Power-Charging-Ladesäule (HPC)?

    Im Wesentlichen die Zeitdauer des Ladevorgangs. Bei Elektrofahrzeugen dauert das Laden – je nach Kabel bzw. Ladesäule – mit Wechselstrom (AC) länger; Gleichstrom (DC) ist hingegen deutlich schneller. Ultraschnelles Laden mit Gleichstrom (DC) ist mit einer High-Power-Charging-Ladesäule (HPC), wie beispielsweise jenen unseres Partners IONITY in Europa möglich: Die Batterie eines BMW iX3 beispielsweise ist dort mit bis zu 150 kW Ladeleistung in nur 34 Minuten von 0% auf 80% aufgeladen – die maximale Fahrzeugladeleistung ist dabei abhängig von der marktspezifischen Infrastruktur.


    Bitte beachten Sie: Beim DC- und HPC-Laden sollten Sie den Ladestecker am Fahrzeug so lange festhalten, bis der Stecker verriegelt ist. So können Sie sicherstellen, dass der Ladevorgang problemlos gestartet werden kann.


    Plug-In Hybride werden ausschließlich mit Wechselstrom (AC) aufgeladen – also bequem über eine Steckdose, eine Wallbox oder eine öffentliche Wechselstrom-Ladesäule.

  • Wie kann ich mir eine High-Power-Charging-Tarifoption sichern?

    In Europa ist das öffentliche High-Power-Charging-Ladenetzwerk (HPC) von IONITY direkt in das BMW Charging Angebot integriert – und Sie erhalten Ihre BMW Charging Card direkt mit Auslieferung Ihres Fahrzeugs. Jetzt brauchen Sie sich nur noch für BMW Charging registrieren, sich die attraktive grundgebührenfreie Tarifoption mit ihrem neuen BMW Elektrofahrzeug abholen* und spätestens innerhalb von 24 Stunden können Sie losladen – zum Beispiel mit Ihrem BMW iX3 ultraschnell bei IONITY!
    Über BMW Charging bietet BMW eine neue Tarifgestaltung des öffentlichen Ladeangebotes an, mit dem Ziel, öffentliches Laden so einfach und attraktiv zu machen wie Laden zuhause - z.B. ohne Grundgebühren im ersten Jahr für neu gekaufte Elektrofahrzeuge. Es kann auf eine Vielzahl von öffentlichen Anbietern im dichten BMW Charging Netzwerk zugegriffen werden – und das alles über die BMW Charging Card, BMW Charging App oder My BMW App*. Alle Informationen zum Preiskonzept finden Sie auf www.bmw-charging.com.


    Gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden und der Ladefähigkeiten unserer Elektroautos und Plug-In Hybride prüfen und optimieren wir laufend die Attraktivität unserer Preisstruktur im Bereich des öffentlichen Ladens. Dies gilt auch für das High-Power-Charging-Ladenetzwerk unseres Partners IONITY. Alle aktuellen Informationen dazu finden Sie unter anderem auf www.bmw-charging.com.


    * im ersten Jahr mit Ihrem neuen BMW Elektrofahrzeug

  • Welche Batterieladezustände sind optimal für mein BMW Elektroauto?

    Der ideale Ladezustand liegt zwischen 20 Prozent und 80 Prozent. Niedrigere oder höhere Ladezustände sind zwar möglich, aber für die Optimierung der Lebensdauer Ihrer Batterie ist der Bereich zwischen 20% und 80% Ladezustand zu empfehlen. In Ihrem Fahrzeugmenü können Sie einfach und komfortabel ihr Ladeziel auf 80 Prozent festlegen und müssen sich um nichts Weiteres kümmern.

    Ein Ladeziel von 80 Prozent deckt all Ihre täglichen Fahrstrecken ab. Falls Sie tatsächlich einmal mehr Reichweite benötigen, können Sie einfach ein höheres Ladeziel einstellen.

  • Kann ich mit meinem BMW Elektroauto auch eine längere Strecke fahren?

    Ja, ohne Probleme. Für ein besonders schnelles Laden nutzen Sie zum Beispiel die High-Power-Charging-Ladestationen unseres Partners IONITY entlang der Hauptverkehrsachsen in ganz Europa, die Ihnen die My BMW App* oder das Navigationssystem im Fahrzeug anzeigen. Sie brauchen nur den passenden Filter zu setzen. So können Sie beispielsweise besonders komfortabel mit einem BMW iX3, der über eine Ladeleistung von bis zu 150 kW verfügt, bereits bei einem Kaffee-Stopp in rund zehn Minuten bis zu 100 Kilometer zusätzliche Reichweite laden. Bei einer längeren Pause genügen schon 34 Minuten, um den BMW iX3 bei dieser Ladeleistung bis auf 80% aufzuladen – die maximale Fahrzeugladeleistung ist dabei abhängig von der marktspezifischen Infrastruktur.

BMW Elektromobilität BMW Elektroauto

Ich möchte die BMW Elektroautos entdecken.

BMW Elektromobilität BMW Plug-In Hybrid

Ich möchte die BMW Plug-In Hybride entdecken.

BMW Elektromobilität BMW Reichweite

Alles zum Thema Reichweite.

Die neue Mobilität

Die neue Mobilität.

Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Erfahren Sie alles rund um innovative Elektrofahrzeuge und Plug-In Hybride von BMW und bleiben Sie auf dem Laufenden bei spannenden Entwicklungen im Bereich Elektromobilität.

KRAFTSTOFFVERBRAUCH UND CO2-EMISSIONEN.

BMW iX(1):

Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): unter 21
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 0
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0


BMW iX3:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 0
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 17,8–17,5

 

BMW 3er Limousine Plug-in-Hybride:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,0–1,5
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 45–35
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 15,9–13,9

 

BMW 3er Touring Plug-in-Hybride:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,2–1,7
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49–38
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 15,8–14,5

 

BMW 5er Limousine Plug-in-Hybride:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,2–1,6
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 50–36
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 15,6–13,8


BMW 5er Touring Plug-in-Hybride:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,4–1,8
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 54–42
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 16,7–15,4

 

BMW X5 xDrive45e:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,0–1,7
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 46–38
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 23,5–21,3

 

BMW X3 xDrive30e:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,4–2,1
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 54–48
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 17,1–16,4

 

BMW 2er Active Tourer 225xe:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 1,9
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 42
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,5

 

BMW 7er Limousine Plug-in-Hybride:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,5–2,1
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 57–48
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 16,2–15,1

 

BMW X1 xDrive25e:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 1,9
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 43
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,8

 

BMW X2 xDrive25e:
Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1–1,9
CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 47–43
Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 14,2–13,7

 

Die Angaben für die mit (1) gekennzeichneten Fahrzeuge sind vorläufig.


Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch werden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, die Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und der optionalen Sonderausstattungen des ausgewählten Modells.

 

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern, und unter https://www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.

 

Die Angaben wurden bereits auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf NEFZ zurückgerechnet. Bei diesen Fahrzeugen können für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, andere als die hier angegebenen Werte gelten.

 

Mehr anzeigen

Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen.

  • BMW iX(1):

    Stromverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): unter 21
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 0
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0

    BMW iX3:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 0
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 0
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 17,8–17,5

    BMW 3er Limousine Plug-In Hybride:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,0–1,5
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 45–35
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 15,9–13,9

    BMW 3er Touring Plug-In Hybride:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,2–1,7
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 49–38
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 15,8–14,5

    BMW 5er Limousine Plug-In Hybride:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,2–1,6
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 50–36
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 15,6–13,8

    BMW 5er Touring Plug-In Hybride:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,4–1,8
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 54–42
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 16,7–15,4

    BMW X5 xDrive45e:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,0–1,7
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 46–38
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 23,5–21,3

    BMW X3 xDrive30e:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,4–2,1
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 54–48
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 17,1–16,4

    BMW 2er Active Tourer 225xe:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 1,9
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 42
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,5

    BMW 7er Limousine Plug-In Hybride:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,5–2,1
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 57–48
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 16,2–15,1

    BMW X1 xDrive25e:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 1,9
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 43
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 13,8

    BMW X2 xDrive25e:
    Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 2,1–1,9
    CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 47–43
    Energieverbrauch in kWh/100 km (kombiniert): 14,2–13,7

    Die Angaben für die mit (1) gekennzeichneten Fahrzeuge sind vorläufig.

    Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren des WLTP-Zyklus (World Harmonized Light Duty Vehicles Test Procedure) gemäß VO (EG) Nummer 715/2007 und VO (EU) 2017/1151 ermittelt. Die Angaben beziehen sich grundsätzlich auf ein Fahrzeug mit Basisausstattung. Allenfalls gewählte Sonderausstattungen, die durch den Hersteller als Ersatz von Teilen der Grundausstattung geliefert werden, können diese Werte erhöhen und differieren diese daher auch je nach Modell und Motorisierung. Darüber hinaus können auch nachträgliche Sonderausstattungen und Zubehör relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und sich dadurch abweichende Verbrauchswerte und CO2-Emissionen ergeben. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, können daher andere als die hier angegebenen Werte gelten.

    Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum WLTP-Messverfahren finden Sie unter: https://www.bmw.com/de/innovation/wltp.html.

    Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem PKW-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte, welche im Zuge des Genehmigungsverfahrens ermittelt wurden, zur Einstufung. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und die CO2-Emissionen, der Daten für alle neuen Personenkraftfahrwagenmodelle enthält, ist kostenlos an allen Verkaufsorten erhältlich. Der Kraftstoffverbrauch bzw. der Stromverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeugs sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil sowie von anderen nicht technischen Faktoren abhängig. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.