BMW i ist ein umfassendes Konzept für nachhaltige und zukunftsweisende Mobilität. Es steht für visionäre Elektrofahrzeuge und Mobilitätsdienstleistungen, inspirierendes Design und ein neues Verständnis von Premium, das sich stark über Nachhaltigkeit definiert. Diesen Anspruch verkörpern der vollelektrische BMW i3 und BMW i3s als konsequent nachhaltig gestaltete emissionsfreie Fahrzeuge sowie das BMW i8 Coupé und der BMW i8 Roadster als zukunftsweisende Sportwagen.

 

Elektrisch und elektrisierend: Jedes Detail, jedes Merkmal, einfach alles am BMW i3 mit eDrive ist auf das pulsierende Leben in der Großstadt zugeschnitten. Von seinem Elektromotor völlig emissionsfrei angetrieben, garantiert der BMW i3 urbane Mobilität vor allem dort, wo sie für ein Großstadtauto besonders wichtig ist: in Stadtzentren, in denen schon heute Fahrbeschränkungen für bestimmte Fahrzeuge bestehen. Von ökologischen Gesichtspunkten abgesehen, kann der BMW i3 vor allem mit seiner atemberaubenden Beschleunigung überzeugen, ob bei niedriger Geschwindigkeit oder aus dem Stand – und dies bei einer Alltagsreichweite der HV-Batterie (Hochvoltbatterie mit Lithium-Ionen) von bis zu 260 km, was alle Ziele selbst im erweiterten Einzugsgebiet einer Metropole abdeckt. Und gleichzeitig komfortable Überlandfahrten ohne Sorge um die Reichweite ermöglicht.

 

Der Sportwagen der Zukunft: effizienter – zum Beispiel durch intelligenten Leichtbau mit Carbon und aerodynamisches Design. Nachhaltiger – mit recycelbaren Materialen im Interieur. Ohne Einbußen bei der Dynamik und seinem sportlichen Auftritt. Kein Kompromiss, sondern die optimale Kombination von Fahrfreude und Verantwortung. Der BMW i8, erhältlich als Roadster oder Coupé, ist ein Plug-in-Hybrid, der die Vorteile von innovativer Elektro- und Verbrennungsmotortechnologie in sich vereint. Resultat ist ein außergewöhnliches Fahrerlebnis – bei äußerst niedrigem Verbrauch und geringer Emission.

Mehr anzeigen
BMW i Modelle BMW Elektroautos Dreiviertel-Seitenansicht auf Sand Vogelperspektive

DIE GESCHICHTE DER BMW I SERIE IM ÜBERBLICK.

Begleiten Sie uns durch die Geschichte der Elektrofahrzeuge von BMW und entdecken Sie die vielfältigen Modelle von BMW i. Hier werden neue Antriebskonzepte und neue Technologien verwirklicht und die Zukunft schon heute Realität.

Mehr anzeigen

DIE GESCHICHTE DER BMW I SERIE IM ÜBERBLICK.

BMW i

BMW i3.

Ein Elektroauto mit außergewöhnlicher Fahrdynamik und modernster Technik: Der BMW i3 ist ein Fahrzeug für Personen mit individuellen Ansprüchen sowie Ausdruck eines richtungsweisenden Lebensstils. Er verbindet Nachhaltigkeit mit Emotion, intelligente Wiederverwertung mit sportlichem Fahren. So fühlt sich Fahrspaß an!

Mehr anzeigen

DIE ERSTE GENERATION (i01).

BMW i Modelle BMW i3 I01 erste Generation Dreiviertel-Frontansicht in Gasse

Als der BMW i3 2013 zu den Händlern kommt, ist er nicht nur der erste BMW in Serienproduktion mit einem Elektromotor, sondern auch das erste Serienfahrzeug überhaupt mit einer Fahrgastzelle aus kohlenfaserverstärktem Kunststoff (CFK). So liegt sein Leergewicht trotz des Akkus im Bereich eines normalen Kompaktwagens. Viele der verwendeten Materialien des BMW i3 bestehen überdies aus nachwachsenden Rohstoffen.

Der Elektromotor leistet 170 PS (125 kW) mit einem sofort in voller Stärke anliegenden Drehmoment, der seit 2017 erhältliche BMW i3s fährt mit seinen 184 PS (135 kW) zudem noch 10 km/h schneller. Seit 2016 verfügt die Batterie über 94 Ah Kapazität. Der optionale Range Extender, ein Ottomotor zum Laden des Akkumulators, entfällt hierzulande seit 2018 mit der Einführung des BMW i3 mit einer 120 Ah-Zelle. Die Reichweite beträgt so bis zu 307 km (WLTP), und an einer Schnellladestation ist die Batterie innerhalb von 42 Minuten auf 80 % aufgeladen. Weit über 200.000 Fahrzeuge wurden bisher gebaut.

Produktionszeitraum: 2013 – heute

Motoren: Elektromotor (125 – 134 kW, 170 – 184 PS), optional bis 2018 mit Range Extender erhältlich (Ottomotor 0,65 Liter, 28 kW, 38 PS)

Länge/Breite/Höhe: 3.999 – 4.011 mm/1.775 mm/1.578 mm

Reichweite (elektrisch): 307 km (WLTP)

BMW i4.

Das erstes vollelektrisches Gran Coupé des BMW 4er setzt neue Maßstäbe. So kombinieren sich außerordentliche Leistung mit edlem Komfort und örtlich emissionsfreiem Fahren.

Mehr anzeigen

DIE ERSTE GENERATION (G26 BEV).

BMW i4 G26 erste Generation Dreiviertel-Frontansicht fahrend

Eindrucksvoll und souverän: So präsentiert sich der BMW i4 in der vollelektrischen Version. Die dynamischen schräg stehenden Scheinwerfer tragen ebenso zum expressiven Charakter des Viertürers bei wie die ausladenden hinteren Radhäuser und die hinteren Seitenfenster, die zum Heck hin ansteigen.

Mit einer Leistung von bis zu 544 PS* (400 kW*) aus einem Elektroantrieb ist eine unvergleichliche Fahrdynamik möglich, denn das maximale Drehmoment liegt bei jeder Drehzahl an. Auch kann der BMW i4 dahingleiten, während die Insassen den Komfort des fast geräuschlosen Antriebs genießen und die exakte, präzise Auslegung von Fahrwerk und Lenkung immer die bestmögliche Kontrolle bieten. Dazu spielen die ausgeklügelte Gewichtsverteilung und die Abstimmung der Fahrwerks- und Antriebskomponenten eine entscheidende Rolle. Die Reichweite von bis zu 591 Kilometern (BMW i4 eDrive40, WLTP) macht das Elektrofahrzeug dabei absolut alltagstauglich und flexibel.

Produktionszeitraum: ab Ende 2021

Motoren*: Elektromotor (250 – 400 kW, 340 – 544 PS)

Reichweite: 493 – 591 Kilometer (WLTP)

* Bei den Angaben handelt es sich um voraussichtliche, noch nicht offiziell bestätigte Werte.

BMW i8.

Erstmals als Konzeptstudie BMW Vision Efficient Dynamics auf der IAA 2009 vorgestellt, ist der BMW i8 der erste in Serie hergestellte Plug-In-Hybrid-Sportwagen. Er verbindet somit Nachhaltigkeit, ein einzigartiges, selbstbewusstes Design und herausragende Fahrleistungen.

Mehr anzeigen

DIE ERSTE GENERATION (i12, i15).

BMW i Modelle BMW i8 I12 I15 erste Generation Dreiviertel-Seitenansicht auf Straße

Ein Benzinverbrauch wie ein Kleinwagen, die Fahrleistungen eines Sportwagens – das bietet der BMW i8 dank seiner Hybridmotorisierung. Mit elektrischem Vorderradantrieb fährt das Coupé bis zu 120 km/h schnell, das Dreizylinder-TwinPower Turbo-Triebwerk wirkt auf die Hinterachse. Eine Systemleistung von insgesamt 362 PS (266 kW), seit 2018 sogar 374 PS (275 kW), sorgt für eine Fahrdynamik, die das Beste beider Welten vereint. Das zukunftsweisende Fahrzeug ist auch das erste Serienfahrzeug, das optionales Laserlicht bietet. Ab 2018 ist der BMW i8 außerdem als Roadster erhältlich, insgesamt wurden über 20.500 Stück gebaut.

Produktionszeitraum: 2013 – 2020

Motoren: Hybridantrieb 1,5 Liter (170 kW, 231 PS), 3-Zylinder + Elektromotor (131 – 143 PS, 96 – 105 kW), Systemleistung 362 – 374 PS, 266 – 275 kW

Länge/Breite/Höhe: 4.689 mm/1.942 mm/1.289 – 1291 mm

Reichweite (elektrisch): 37 – 55 Kilometer

BMW iX3.

Mit dem ersten vollelektrischen BMW SAV vereint BMW die Technik der Zukunft mit einem bewährten automobilen Konzept der Gegenwart. Intelligente Lademöglichkeiten treffen auf höchste Fahrdynamik und ein Design mit klaren, kraftvollen Konturen.

Mehr anzeigen

DIE ERSTE VOLLELEKTRISCHE GENERATION (G08 BEV).

BMW i Modelle BMW iX3 G08 erste Generation Dreiviertel-Seitenansicht fahrend

Der BMW X3 kommt 2021 mit elektrischem Antrieb in die Showrooms. Schon von außen ist das Elektroauto an der BMW i-spezifischen Niere auf Anhieb zu erkennen, aber auch innen zeigt es sein eigenes Design, etwa mit dem blauen Start-Knopf oder dem serienmäßigen Ambiente-Licht in der Voreinstellung BMW i Blau.

Die Fahrzeugtechnik ist ebenso innovativ und modern: Der 286 PS (210 kW) starke Motor ermöglicht ein dynamisches Fahrverhalten, das für BMW typisch ist. Und der Verzicht auf seltene Erden beim Bau des Elektroantriebs sorgt für zusätzliche Nachhaltigkeit. Das Rekuperationsniveau lässt sich ja nach Komfortwunsch in vier Stufen regeln und trägt seinen Teil zur Reichweite von 458 km (WLTP) bei. Und unterwegs lässt sich bei Bedarf der Akku an einer High-Power-Charging-Station innerhalb von rund 34 Minuten auf 80 Prozent aufladen.

Produktionszeitraum: 2021 – heute

Motoren: Elektromotor (210 kW, 286 PS)
Länge/Breite/Höhe: 4734 mm/1.891 mm/1.668 mm

Reichweite: 458 Kilometer (WLTP)

BMW iX.

Der erste vollelektrische-SAV von BMW mit Allradantrieb – der BMW iX bietet Luxus und edlen Minimalismus, kombiniert mit modernster Motorentechnologie. Höchster Komfort trifft auf monolithisches Design und ein einzigartiges Raumgefühl: das Fahrzeug einer neuen Generation.

Mehr anzeigen

DIE ERSTE GENERATION (i20).

BMW i Modelle BMW iX I20 erste Generation Dreiviertel-Frontansicht fahrend

Die puristische Form des BMW iX mit wenigen, aber dafür charakterstarken Linien und den sich nahtlos einfügenden Details zeigt Pioniergeist. Hinzu kommt die T-Form der Front mit den schmalsten Scheinwerferleisten, die BMW je gebaut hat, in Kombination mit der expressiven hochkant stehenden Doppelniere. Versenkte Türgriffe, rahmenlose Türen und die großzügig rechteckig ausgeschnittenen Konturen der Radhäuser kombinieren sich zu einem selbstbewussten, modernen Auftritt.

Der BMW iX überzeugt aber auch technisch mit zwei starken Elektromotoren und dem elektrischen Allradantrieb BMW xDrive und vereint somit die X-Gene mit einem elektrifizierten Antrieb. Als BMW iX xDrive40 verfügt er über eine Gesamtleistung von über 326 PS (240 kW) bei einer Reichweite von 372 – 425 km (WLTP). Der BMW iX xDrive50 mit seinen über 523 PS (385 kW) hebt das Fahrerlebnis auf ein noch höheres Niveau, bei einer voraussichtlichen Reichweite von bis zu 630 km (WLTP). Mit Schnellladestationen (IONITY High Power Charging Stationen) lässt sich dabei in unter 40 Minuten die gesamte Reichweite laden.

Das neue iDrive sowie die umfangreichen Assistenzsysteme vereinen sich mit Fahrwerk und Antrieb zu einem Fahrerlebnis der außergewöhnlichen Art, das die Zukunft weist: Technischer Fortschritt, Präzision und Luxus vereinen sich in diesem Premium-SAV.

Produktionszeitraum: ab Ende 2021

Motoren: Elektromotor (326 – 523 PS, 240 – 385 kW)

Reichweite: 372 – 630 Kilometer (WLTP)

BMW i Modelle BMW Fahrzeuge stehend vor BMW Händler

BMW GEBRAUCHTWAGEN.

BMW i Modelle BMW iX3 Dreiviertel-Seitenansicht mit Model

BMW iX3.

Energieverbrauch und Reichweite.

  • BMW i3:
    Energieverbrauch in kWh/100 km: 16,6–15,3
    Elektrische Reichweite in km: 307–278

    BMW i4(1):
    Energieverbrauch in kWh/100 km: 24–16
    Elektrische Reichweite in km: 591–493

    BMW iX3:
    Energieverbrauch in kWh/100 km: 19,0–18,6
    Elektrische Reichweite in km: 458–450

    BMW iX:
    Energieverbrauch in kWh/100 km: 23,0–19,4
    Elektrische Reichweite in km: 630–327

    Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Angaben wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren des WLTP-Zyklus (World Harmonized Light Duty Vehicles Test Procedure) gemäß VO (EG) Nummer 715/2007 und VO (EU) 2017/1151 ermittelt. Die Angaben beziehen sich grundsätzlich auf ein Fahrzeug mit Basisausstattung. Allenfalls gewählte Sonderausstattungen, die durch den Hersteller als Ersatz von Teilen der Grundausstattung geliefert werden, können diese Werte erhöhen und differieren diese daher auch je nach Modell und Motorisierung. Darüber hinaus können auch nachträgliche Sonderausstattungen und Zubehör relevante Fahrzeugparameter, wie z.B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und sich dadurch abweichende Verbrauchswerte und CO2-Emissionen ergeben. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, können daher andere als die hier angegebenen Werte gelten.

    Die Angaben beziehen sich daher nicht auf das konkrete Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum WLTP-Messverfahren finden Sie unter: https://www.bmw.com/de/innovation/wltp.html

    Die CO2-Effizienzangaben ergeben sich aus der Richtlinie 1999/94/EG sowie dem PKW-VIG und verwenden die Verbrauchs- und CO2-Werte, welche im Zuge des Genehmigungsverfahrens ermittelt wurden, zur Einstufung. Ein Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch und die CO2-Emissionen, der Daten für alle neuen Personenkraftfahrwagenmodelle enthält, ist kostenlos an allen Verkaufsorten erhältlich. Der Kraftstoffverbrauch bzw. der Stromverbrauch und der CO2-Ausstoß eines Fahrzeugs sind nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffes durch das Fahrzeug, sondern auch vom Fahrstil sowie von anderen nicht technischen Faktoren abhängig. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Darüber hinaus können weitere Details zum konkreten Fahrzeug der beim Händler aufliegenden Typengenehmigung entnommen werden.