Remote Software Upgrade Frau steht vor Gebäude und schaut auf ihr Smartphone

BMW REMOTE SOFTWARE UPGRADE 21-03.

Halten Sie Ihren BMW stets auf dem neusten Stand: Das Remote Software Upgrade 21-03 liefert viele neue Funktionserweiterungen, Qualitätsverbesserungen und neue Funktionen. In den folgenden Release Notes finden Sie alle inhaltlichen Details und Informationen.

Mehr anzeigen
BMW REMOTE SOFTWARE UPGRADE 21-03.

DIE HIGHLIGHTS DES REMOTE SOFTWARE UPGRADES 21-03.

Remote Software Upgrade 21-03 BMW 4er Cabrio fahrend auf der Straße Dreiviertel-Seitenansicht

Ab sofort stehen Ihnen die folgenden Funktionen und Funktionsverbesserungen zur Verfügung:

  • Amazon Alexa Car Integration: „Alexa, füge Zahnpasta meiner Einkaufsliste hinzu!“
  • BMW Maps: Das klassische Eingabefeld für die Adresseingabe kehrt zurück!
  • Spurhalteassistent: Merkt sich nun Ihre Einstellungen

Qualitätsverbesserungen:

  • Probleme beim Wechsel von Songtiteln unter Android 11 gelöst
  • Surround-View-Darstellung
  • iX3 (G08 BEV) Steuergeräte programmieren (CCU)
  • Rückruf: iX3 (G08 BEV) Steuergeräte programmieren (BMU)
Remote Software Upgrade 21-03 BMW 4er Coupé stehend Frontansicht

Allgemeine Informationen:

  • Gültigkeit des Remote Software Upgrades und der Release Notes
  • Funktionsaktualisierungen und Qualitätsverbesserungen
  • Informationen zu bisherigen Versionen
  • Aktualisierung der Integrierten Betriebsanleitung im Fahrzeug
  • Spezielle Hinweise zu diesem Upgrade
  • Spezielle Hinweise für Hybridfahrzeuge
  • Nutzung der My BMW App für die Datenübertragung

FUNKTIONEN UND FUNKTIONSVERBESSERUNGEN.

AMAZON ALEXA CAR INTEGRATION.

BMW Remote Software Upgrade Amazon Alexa Car Integration Navigationssystem Nahaufnahme

“Alexa, füge Zahnpasta meiner Einkaufsliste hinzu!”

Der Amazon-Sprachservice in Ihrem BMW, so wie Sie ihn von Ihren Alexa-kompatiblen Geräten zu Hause gewohnt sind. Bearbeiten Sie Ihre Einkaufsliste, fragen Sie den Status Ihrer Amazon Bestellung ab oder lassen Sie sich die aktuellen Fußballergebnisse im Fahrzeug anzeigen. Alles von unterwegs und alles ohne Ihre Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen. Sagen Sie dazu einfach „Alexa“ gefolgt von Ihrem Sprachbefehl: „Alexa, wer ist der Präsident der USA?“, oder „Alexa, packe Zahnpasta auf meine Einkaufsliste!“ Auch Ihr Smart Home können Sie nun aus Ihrem BMW heraus per Sprache bedienen. Sagen Sie einfach „Alexa, öffne die Garage!“ um trockenen Fußes in Ihr Haus zu gelangen.

BMW MAPS.

BMW Remote Software Upgrade BMW Maps Navigationssystem Nahaufnahme

Das klassische Eingabefeld für die Adresseingabe kehrt zurück!

Wir haben auf Sie gehört! Auch mithilfe des Feedbacks unserer Kunden arbeiten wir daran unsere Produkte fortlaufend zu verbessern, um Ihnen das beste Kundenerlebnis in Ihrem BMW zu ermöglichen. Daher kehrt nun das gewohnte Eingabefeld für den Adressinput in das Navigationssystem im Operating System 7 von BMW zurück. Sie entscheiden welche Eingabevariante Sie nutzen möchten. Dafür stehen Ihnen mit dem Upgrade die vereinfachte One-Box-Search oder die klassische Eingabemaske mit Land, Stadt, Straße und Hausnummer zur Verfügung.

SPURHALTEASSISTENT.

Merkt sich nun Ihre Einstellungen.

Sollten Sie keine regelmäßigen Eingriffe des Spurhalteassistenten in Ihre Fahrsituationen wünschen, können Sie diese Funktion in den Einstellungen nun dauerhaft abschalten. Der Spurhalteassistent bleibt daraufhin auch nach einem Neustart Ihres Fahrzeuges deaktiviert, bis Sie die Funktion selbst wieder einschalten.

Mehr anzeigen

QUALITÄTSVERBESSERUNG.

Probleme beim Wechsel von Songtiteln unter Android 11 gelöst.

Dieses Upgrade behebt bekannte Verarbeitungsprobleme von CoverArts durch die Head Unit in Verbindung mit Android 11 und AVRCP1.6 als aktives Bluetooth-Protokoll.

Mehr anzeigen

QUALITÄTSVERBESSERUNG.

Surround-View-Darstellung.

Es kann sein, dass die Darstellung der Surround-View des Fahrzeugs im Central Information Display (CID) nicht korrekt positioniert ist. Fahrzeuge die von der Serviceaktion mit der Sonderbefundnummer 0066490100 betroffen sind werden von dieser Remote Software Upgrade Maßnahme geheilt.

Mehr anzeigen

QUALITÄTSVERBESSERUNG.

iX3 (G08 BEV) Steuergeräte programmieren (CCU).

Bei betroffenen Fahrzeugen kann in Ausnahmefällen die automatische Schaltung in die Park-Funktion nicht erfolgen, wodurch eine Check-Control-Meldung angezeigt wird. Bei nicht Beachtung der Check-Control-Meldung besteht das Risiko für ein Wegrollen des Fahrzeuges. Mit diesem Software Upgrade wird dieses Problem behoben.

Mehr anzeigen

RÜCKRUF.

iX3 (G08 BEV) Steuergeräte programmieren (BMU).

Bei einem sehr schwerwiegenden Unfall kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zu einer Beschädigung des Hochvolt-Bordnetzes kommen kann. Durch eine mögliche Überspannung aus dem Hochvolt-Netz könnten Steuergeräte und Komponenten beschädigt werden. Post-Crash-Funktionen (zum Beispiel Warnblinker, Fahrzeugbeleuchtung oder automatischer Notruf) könnten dadurch nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

 

Betroffene Kunden wurden über die Sonderbefundnummer 0061030600 entsprechend informiert.

Mehr anzeigen

ALLGEMEINE INFORMATIONEN.

Gültigkeit des Remote Software Upgrades und der Release Notes.

Die neuen Funktionen und Funktionserweiterungen dieses Upgrades sind nur wirksam, wenn Ihr Fahrzeug über die entsprechenden Ausstattungsmerkmale verfügt. Informationen zu den Ausstattungsmerkmalen Ihres Fahrzeugs erhalten Sie in der Integrierten Betriebsanleitung Ihres Fahrzeugs, bei Ihrem Servicepartner oder über die BMW ConnectedDrive Hotline.

Mehr anzeigen

Funktionsaktualisierungen und Qualitätsverbesserungen.

Dieses Remote Software Upgrade hebt bestehende Funktionen auf den neuesten technischen Stand und beinhaltet Qualitätsverbesserungen.

Mehr anzeigen

Informationen zu bisherigen Versionen.

Alle Informationen zu den bisherigen Versionen des Remote Software Upgrade können Sie im ConnectedDrive Kundenportal beziehungsweise auf Ihrer landesspezifischen BMW Website einsehen.

Mehr anzeigen

Aktualisierung der Integrierten Betriebsanleitung im Fahrzeug.

Durch dieses Remote Software Upgrade erhält die Integrierte Betriebsanleitung im Fahrzeug die aktuellsten Informationen.

Mehr anzeigen
BMW Remote Software Upgrade Navigationssystem Nahaufnahme

Spezielle Hinweise zu diesem Upgrade.

  • WICHTIGER HINWEIS: Bitte alle von Ihnen verwendeten OBD Diagnosegeräte (Fahrtenbücher, GPS-Tracker) vor Start und während des Upgrades entfernen.

  • Das automatische Nachladen der ConnectedDrive Apps nach dem Upgrade kann eine gewisse Fahrzeit benötigen.

  • Verlassen und versperren Sie Ihr Fahrzeug erst, nachdem der Countdown für das Upgrade abgelaufen ist.

  • Einige Einstellungen können nach dem Upgrade zurückgesetzt sein (z.B. Connected Music oder Einstellungen für Benachrichtigungen) und sind neu zu aktivieren.

  • Durch den Neustart einiger Fahrzeugsysteme werden während eines Upgrades oder danach möglicherweise Kontrollmeldungen auf dem Display angezeigt. Beachten Sie die Kontrollmeldungen und prüfen Sie, ob diese nach dem Neustart weiterhin angezeigt werden (z. B. Feststellbremse, Funktionsstörung im Antriebsstrang).

  • WICHTIGER HINWEIS für iOS Anwender: bei der Übertragung des Upgrades mit Ihrem Smartphone verbinden Sie sich bitte im Fahrzeug im Menü „Mobile Geräte“ über die Verbindung Bluetooth & WIFI. Sollte das Bluetooth und/ oder WIFI Icon ausgegraut erscheinen, aktivieren Sie bitte zuerst Apps & Bluetooth-Audio in den Einstellungen im Submenü von „Mobile Geräte“.

  • WICHTIGER HINWEIS für M Fahrzeuge: Der Installationshinweis für das Remote Software Upgrade kann aufgrund der notwendigen Motorkühlung erst ca. 30-60 Minuten nach der Motorabschaltung angezeigt werden. Der Hinweis wird nur vor dem Motorstart angezeigt. Bitte warten Sie für die Installation deshalb beim nächsten Einsteigen mit dem Motorstart bis Ihnen der Installationshinweis angezeigt wird.

  • WICHTIGER HINWEIS für Nutzer des Drive Recorders: Nach dem Upgrade werden die initialen Einstellungen zurückgesetzt und aufgezeichnete Videos gelöscht.  
BMW Remote Software Upgrade BMW Hybrid-Fahrzeug an Ladestation Dreiviertel-Frontansicht

Spezielle Hinweise für Hybridfahrzeuge.

  • Wenn Sie das Remote Software Upgrade während des Ladens durchführen, wird der Ladevorgang unterbrochen und nicht automatisch fortgesetzt.

  • Lade- und Klimatisierungseinstellungen können nach dem Remote Software Upgrade zurückgesetzt werden (z.B. Ladeeinstellungen auf 6A anstatt 16A). Bitte stellen Sie daher nach Abschluss des Upgrades wieder Ihre Präferenzen in den entsprechenden Menüs unter Einstellungen ein.

  • Durch ein Upgrade kann die Anzeige der elektrisch gefahrenen Kilometer auf null gesetzt werden. Die elektrisch gefahrenen Kilometer verliert Ihr Fahrzeug allerdings nicht, denn sie sind im Fahrzeug an anderer Stelle gespeichert. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an einen BMW Partner, wenn Sie den Stand der elektrisch gefahrenen Kilometer dokumentiert bekommen wollen.
Remote Software Upgrade Nutzung der My BMW App für die Datenübertragung QR-Code

Nutzung der My BMW App für die Datenübertragung.

HINWEIS: Eine Erläuterung zur Nutzung der My BMW App für die Datenübertragung finden Sie auf Youtube bzw. unter links gezeigtem QR-Code.

Wir freuen uns über Ihr Feedback an die BMW ConnectedDrive Hotline, um unser Remote Software Upgrade künftig weiter zu optimieren.

Mehr anzeigen